Jochens Wetterblog am 23.2.2017

Rückblick

Die letzte Woche war recht wechselhaft. Jeden Tag gab es ein bisschen Regen. Außer Samstag, da war es komplett trocken. Am Dienstag fiel mit 4,6l/qm am meisten Niederschlag. Dazu war es am Freitag und ab Sonntag recht windig. Sonne satt gab es am Mittwoch und Donnerstag mit jeweils knapp 8 Stunden, Auch der Sonntag war mit 7 Sonnenstunden recht freundlich. Tolles Ausflugswetter aber durch den Wind auch recht frisch. Am Dienstag kam die Sonne leider nicht durch die Wolken. Nachts gab es teilweise noch Nachtfrost bis -3°C, tagsüber stiegen die Temperaturen bis auf zweistellige Werte, am Donnerstag sogar auf knapp 17°C. Es geht Richtung Frühling.

 

Ausblick

Ein Orkantief zieht über den Norden Deutschlands. Das bringt auch uns bis zum Wochenende viel Wind. Dazu am Donnerstag und am Wochenende viele Wolken und ab und zu etwas Niederschlag. Nur für den Freitag sind bis zu 6 Stunden Sonne vorhergesagt. Die Tageshöchstwerte liegen  zwischen 7°C am Freitag und bis 15°C am Sonntag, nachts sinken Temperaturen auf einstellige Werte. Es bleibt aber frostfrei.

Schreibe einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.