Kategorie: Allgemein

Linux Mint Upgrade

Linux Mint Upgrade

Seit Jahren arbeite ich mit Linux.
Das ist einfach besser, als Windows, auch wenn man für manche Dinge noch Windows benötigt.
Aber darum geht es hier nicht.

Heute geht es um ein Update von einer alten zu einer neuen Version von Linux Mint.
Durchgespielt am Beispiel von Version 20 auf Version 21 (bzw. 21.1)

Suse, Debian, Ubuntu und viele Systeme mehr habe ich bereits ausprobiert.
Nebenbei auch “echte” Unix-Systeme, lange bevor es Linux überhaupt gab.
Die verschiedenen Linux-Distributionen sind einfach mehr oder weniger passend zusammengepackte Systeme, die auf Linux basieren.
Der Unterbau ist dabei fast gleich.
Die beigepackten Pakete, die Oberfläche und die Aktualisierungsrate machen den Unterschied.
Die einen sind lieber stabil, die anderen aktuell und manche einfach nur bunt.
Am meisten gefällt mir aktuell Linux Mint.
Das ist seit einiger Zeit mein Hauptsystem.
Immer wieder gibt es neue Versionen und Updates.
Wie das Update funktioniert, erzähle ich Euch (und mir) hier.
Warum mir? Weil ich vergesslich bin.
Ich schreibe auf, wie es geht, während ich es mache.
Dann weiß ich es beim nächsten Mal und muss nicht erst nachdenken oder suchen.

Jetzt gehts los.

Weiterlesen

OMV – Open Media Vault als Backupserver

OMV - Open Media Vault als Backupserver

Es ist Samstag, der 3.12.2022.
Ich habe viele Pläne, was heute zu tun wäre.
Mein Backup-Server (Synology NAS 918+) macht mir aber einen Strich durch die Rechnung.
Die Kiste ist einfach tot.

OMV - Open Media Vault als Backupserver


Die POWER-LED blinkt ca. 20x und geht dann wieder aus.
Das ist schlecht.
Ihr wisst ja – Kein Backup? Kein Mitleid!

Natürlich habe ich noch die manuellen Backups auf USB-Festplatten und auch das automatische Backup direkt am Server.
Aber ohne diese Backupkiste fühle ich mich datenmäßig unsicher.

Da ich aus Stromspargründen sowieso schon öfters von der Synology-Kiste mit 4 fetten 3,5″-Festplatten weg wollte, ist jetzt zwangsweise der richtige Zeitpunkt dafür.

Ich installiere Open Media Vault in der aktuellen Version 6.1
Den Bericht dazu, Schritt für Schritt, zum Nachbasteln, gibt es hier.

Weiterlesen

3D-Druck: Kabelkanal fürs Heimkino

Kabelkanalabdeckung fürs Heimkino im 3D-Druck

Bei manchen Projekten fragt man sich: Sind die einfach nur groß, oder ist das bereits bekloppt?

In unserem kleinen Heimkino verläuft an der Decke ein Kabelkanal.
Aufputz ist bei Kabeln im Büro besser, als Unterputz, aber irgendwie sieht das doch hässlich aus.
So eine indirekte Beleuchtung wäre auch nicht schlecht.
Immer, wenn ich einen Film angeschaut habe, musste ich auch den Kabelkanal ansehen und habe mir jedes Mal überlegt, wie ich das verbessern könnte…

Weiterlesen

3D-Druck – Stolperstellen, Tipps und Tricks

Kugellautsprecher im 3D-Druck
Kugellautsprecher im 3D-Druck

Jetzt drucke ich doch schon ein paar Jahre mit dem 3D-Drucker.

War es anfangs hauptsächlich Zeug nach fertigen Vorlagen aus dem Internet, sind es mittlerweile eigene Kreationen, die durchaus einen Gebrauchswert darstellen und nicht nur als Deko taugen.

Dabei gibt es viele Stolperstellen und Dinge, die immer wieder nerven.
Ein paar davon will ich hier aufführen und MEINE Lösung dazuschreiben.
Dazu auch Dinge, die vielleicht schon jeder weiß, die aber das Leben mit dem 3D-Drucker erleichtern können.
Ich schreibe ausdrücklich MEINE Lösung, weil jeder andere Vorstellungen hat!
Wäre ja auch zu einfach, wenn alles universell gültig wäre.

Aber ein paar Informationen könnten Euch vielleicht als Starthilfe für eigene Experimente dienen.

Weiterlesen

Halloween 2022 – nach dem Spuk!

Halloween 2022 - nach dem Spuk!

Das Fest der Bekloppten ist vorbei, Zeit um Bilanz zu ziehen.

Wie in den Vorjahren auch, hat unser Sohn mit Freunden ein kleines Spektakel veranstaltet.
Ursprünglich war das eine Idee von mir, da ich keinen Sinn darin fand, das Kind bettelnd durch die Gegend ziehen zu lassen, um fremde Menschen zu belästigen.
Mittlerweile hat unser Sohn mit seinen Freunden aber so einen Spaß daran, dass das Event vor der eigenen Haustür zum Selbstläufer geworden ist.
Dieses Jahr zum 4. Mal!
Mit Schwarzlicht, Nebelmaschine, viel Dekoration und lustiger Verkleidung werden die klingelnden Besucher erschreckt, während die Eltern weniger zu tun haben sollten – so der Plan.

Weiterlesen

Neueste Tricks der EDV-Verbrecher

Betrüger sind unterwegs, auf der Suche nach unbedarften Opfern
Betrüger sind unterwegs, auf der Suche nach unbedarften Opfern

Ich rege mich ja immer wieder auf, wenn ich SPAM bekomme, oder irgendwer versucht, mich abzuzocken.
Die Welt ist einfach schlecht.
Die Behörden sind offensichtlich überfordert und auch die Provider für Telefon und Internet sind nicht in der Lage, Betrüger wirkungsvoll zu blocken.

Man muss versuchen, sich selbst zu schützen, denn sonst ist man schutzlos und verloren.

Damit ich mich nicht einfach so ärgere, sondern das Ganze noch einen Sinn hat, möchte ich Euch wie üblich vor den Verbrechern warnen.

Bisher bin ich noch nicht auf irgendwelche Versuche hereingefallen, aber irgendwann kann das auch mir passieren. Niemand ist vor dem Pack sicher.

Damit Ihr vorbereitet und gewarnt seid, will ich Euch einige Betrugsversuche zeigen, die alleine bei mir probiert worden sind.

Viel Spass beim Lesen – lernt und bleibt achtsam!

Weiterlesen

Update-Zwang, Tracking, Werbung und mehr

Update-Zwang, Tracking, Werbung und mehr

Willkommen in der Klicki-Bunti-Windows-Welt!

Alle Welt schimpft über Trojaner, die persönliche Daten abgreifen, dabei sind die “besten” Telemetrie-Apps bereits vorinstalliert.

Heute früh starte ich wie üblich am Montagmorgen meine virtuelle Windows-Maschine.
Das System läuft unter Linux, aber für manche Dinge benötige ich eben Windows.
Für die Aufträge meiner Kunden arbeite ich mit Corel-Draw, für Rechnungen und Buchhaltung Lexware.
Die Post hat eine Labeldruck-Software, die nur unter Windows läuft und so geht es weiter.

Linux ist zwar meiner Meinung nach das weit bessere System, aber man wird durch den Druck des Herdentriebes dazu genötigt, Windows zu nutzen.
Sonst ist man doch arg eingeschränkt.

Deswegen laufen hier noch mehrere virtuelle Windows-Maschinen.
Einige sind gänzlich für den Internetzugang blockiert, andere müssen leider einen Zugang ins Web bekommen, beispielsweise die Kiste mit dem Post-Druckertreiber. Die Post-Labels werden lokal erzeugt, über die Post-Cloud generiert und dann wieder lokal ausgedruckt – Windows only.

Immerhin – mit virtuellen Maschinen ist man einen Großteil der Probleme los – aber nicht alle!

Weiterlesen

Kleinzeug im 3D-Druck

Ab und an drucke ich auch mal schnelles zwischendurch, für das sich kein eigener Blogbeitrag lohnt.
Ein paar interessantere Objekte will ich hier auflisten.
Die Reihenfolge entspricht einfach der Druckreihenfolge, neueste Objekte stehen oben.
Viel Spass beim Anschauen.
Größere Objekte gibt es in der Rubrik 3D-Druck

Kleinzeug im 3D-Druck

Kugellautsprecher selbst entworfen, selbst gedruckt.

Heimkinolampe selbst entworfen, selbst gedruckt

Lüftungsgitter im Eigenbau

Raumreiniger – Raumluftfilter im 3D-Druck

Noch eine Lampe: Jochens modulare Lampe

und noch vieles mehr -> 3D-Druck bei www.bastel-bastel.de

Weiter gehts zum Kleinzeug…

Weiterlesen