Dies und Das – Oktober, November, Dezember 2022

>>> Direkt zum Wetter in Ingersheim <<<

Die Welt steht vor dem 3. Weltkrieg
Die Welt steht vor dem 3. Weltkrieg

Die letzten 3 Monate des Jahres 2022 stehen an.
Pessimisten meinen, es wären auch die letzten 3 Monate unserer Zivilisation.
Ich neige dazu, diesen Gedanken nicht mehr vollständig abzulehnen.
Alles ist noch schlimmer geworden und die weiteren Aussichten sind schlecht.
Anschläge auf die Energie-Infrastruktur, Mobilisierung in Russland. Mord und Totschlag, Lug und Trug.

Die Russen sind in der Ukraine in der Defensive, aber der Verrückte im Kreml eskaliert weiter:
“Annexion der ukrainischen Rohstoffvorkommen inklusive der Landfläche und Bevölkerung.”
Hat Russland nicht schon genug?

Viele Menschen meinen “Es wird schon nicht so schlimm kommen”.
Oktoberfest, Canstatter Wasn, Balltreter-Events und vieles mehr.
Am Vorabend des Ersten Weltkrieges haben sie auch noch getanzt.


Eins ist sicher: Der Winter wird dunkel und kalt, auf die eine oder andere Weise!

>>> Direkt zum Wetter in Ingersheim <<<

Dies und Das - Oktober, November, Dezember 2022

Meine Kommentare zur Weltgeschichte – Oktober, November, Dezember 2022


6.12.2022 Deutschland “DARF” am 750 Milliarden Fonds der EU mitmachen!
Yippieh! Ein neuer Schuldenberg wird angehäuft.
750.000.000.000 Euro zur Bekämpfung der Corona-Pandemie-Folgen.
Deutschland darf jetzt mitmachen – beim nächsten Schuldenmachen der EU.
Wer bekommt?

Wenn ein Land alleine Schulden macht, dann muss das Land die Schulden alleine tilgen.
Wenn die EU Schulden macht, wer tilgt dann?
Das wird doch nicht etwa Deutschland sein?
Nein, so etwas darf man nicht denken!
Zukünftige Generationen werden sich freuen, über den Atommüll, die Schuldenberge, den vermüllten Planeten, den Klimawandel, den ganzen Dreck, den die aktuelle Generation anhäuft.
Aber halt – das ist ja sowieso die letzte, also alles in Ordnung – Kill the planet!


6.12.2022 Es läuft was schief!

Dies und Das - Oktober, November, Dezember 2022

In diesem, ehemals unserem Land läuft gewaltig etwas schief.

Es sind zu viele Dinge, um es hier zu schreiben und wenn man es anspricht, wird man in eine Ecke gedrängt. Deutschland hat fertig, auch wenn es viele noch nicht wahrhaben wollen.


5.12.2022 Welt-Schuhputz-Tag!

Nicht vergessen – heute ist Welt-Schuhputz-Tag!
Morgen früh stecken dann wieder Nahrungsmittel in Schuhen, die man den Rest des Jahres nicht näher als 2 Meter bei sich haben will.


5.12.2022 Sittenpolizei!

Manche Länder schaffen die Sittenpolizei ab, andere führen sie ein.
Change happens…


5.12.2022 Endspurt – bald ist Weihnachten!

Endspurt bis Weihnachten

Nach dem peinlichen Balltreter-Debakel, das uns neben diversen Fremdschämmomenten auch eine neue “Geste für Deutschland” gebracht hat (Die ganze Welt lacht hinter vorgehaltener Hand über Deutschland), gibt es ja noch die wichtigen Dinge des Lebens:
Feiertage!
Neben den neu angeeigneten Festen, sollten wir auch unsere eigene Kultur nicht vergessen, solange es sie noch gibt.
In diesem Sinne:
Endspurt bis Weihnachten! Habt eine gute Woche!

2.12.2022 GAME OVER!

Dies und Das - Oktober, November, Dezember 2022

Aus – Aus – Aus – Deutschland fährt heim!
Vorbei ist das Fremdschämen.
Jetzt können wir uns endlich wieder der besinnlichen Vorweihnachtszeit und anderen wichtigen Dingen*innen widmen.

Die Kataris liefern Deutschland kein Gas, da liefert Deutschland auch kein Fußball, so einfach ist das.
Ohne Binde spielt es sich halt einfach nicht so gut.
Da waren einige Spieler emotional kompromittiert, das muss man schon auch verstehen.
Wobei das mit Spanien, ich glaube, die mögen uns nicht.
War aber auch ein kluger Schachzug – jetzt bleiben die ganzen Großbildfernseher in Deutschland aus, das spart eine Menge Energie!


1.12.2022 Ein LNG-Tanker verursacht weniger cO2 als alle Autos weltweit in 5 Jahren.

Bäm – da ist sie wieder – die dümmste Schlagzeile des Tages!
Die Aussagekraft ist vergleichbar mit diesem Satz:
Ich esse beim Radfahren nicht mehr Bananen, als die Affen in allen deutschen Redaktionen zusammen!

Ist das jetzt Hate-Speech?
Nein, denn ich bezeichne ja nicht irgendwelche Redakteure als Affen, sondern ich vergleiche meinen Bananen-Konsum mit dem der potenziell in Redaktionen vorhandenen Affen.
Vermutlich gibt es überhaupt keine Affen in irgendwelchen Redaktionen, ich esse aber beim Radfahren auch keine Bananen. Daher ist der Satz zwar inhaltlich korrekt, hat aber Null Aussagekraft.
Aber vermutlich gibt es genug Leser, die den Satz nicht korrekt lesen können und deswegen empört sind.

Genauso, wie beim Tanker-Auto-Vergleich.
Inhaltlich sicher korrekt, aber Null Aussagekraft.

Beim LNG-Tanker ist kein Zeitraum angegeben.
Ist es eine Fahrt? Ist es der CO2-Ausstoß über 5 Jahre?
Es soll vermutlich der Satz widerlegt werden, dass der Tanker eben soviel CO2 ausstößt.
Eine Fake-News? Ich weiss es nicht. Ist mir auch egal.

Sowohl diese Annahme, als auch die Reaktion darauf ist Bullshit, da der Satz unvollständig ist.
Korrekt ist: Tanker sind ziemlich schmutzig. Die erzeugen nicht nur CO2, sondern auch jede Menge anderen Umweltdreck.

Insgesamt ist es aber eigentlich egal, denn wir wollen auf Wind und Sonne umsteigen.
Dazu benötigen wir möglichst wenig Gas.
Gas braucht man natürlich auch als Grundstoff für bestimmte Produkte.
Wir sind also abhängig, wie der Junkie von der Nadel!
Der Entzug wird sehr lange und sehr hart.

Gas über Pipelines ist billiger, aber man sieht ja, wohin die Abhängigkeit führt.
Gas per Tanker ist schweineteuer und schadet der Umwelt noch mehr, außerdem ist man auch hier abhängig. Nicht von den Lieferanten, sondern von einem großen Spieler, den ich nicht schon wieder nennen will.

Erstmal auf alle Dächer und alle Parkplätze PV, Power2Gas installieren, Speicher für Strom und Gas installieren. Wie wärs mit Fotovoltaik in Spanien? Leitungen und Pipelines sind keine Raketentechnik.
Sind wir Europa oder nicht?

Wieso müssen wir bei den Scheichs einkaufen? Damit die noch reicher werden?

Übrigens – wir haben unseren Heizenergiebedarf im November um 89% reduziert.
So geht das!


Scheichfrei? Ich bin dabei!


30.11.2022 Wo ist die ganze Munition hin?

Die Bundeswehr hat keine Munition mehr – sagen die Medien!
Seltsam, wofür wurden die über 50 Milliarden jedes Jahr ausgegeben, die der Bundeswehr zugeflossen sind? Für Beraterverträge?
Andere Länder mit deutlich geringerem Verteidigungsbudget haben erheblich besser ausgerüstete Armeen.
Redet sich die Bundeswehr nur klein, oder wurden da pro Patrone 10,- Euro bezahlt?
Wo ist das Geld geblieben?
Wieso müssen wir Flugzeuge und Hubschrauber aus den USA kaufen, während unsere eigene Rüstungsindustrie zuschaut?
Rüstungseinkäufe – aus den USA
Gas – aus den USA und wenn aus Katar, dann über die USA
Software – aus den USA
Werden wir dazu gezwungen oder macht unsere reGIERung das freiwillig für uns?
Spätestens, wenn wieder ein Trump an die reGIERung kommt, sieht es für Deutschland und Europa ziemlich düster aus.


30.11.2022 Russische Medien drohen Berlin mit totaler Vernichtung

Sind es unsere aufbauschenden Medien, oder gibt es in Russland wirklich so kranke Hirne?
Zum wiederholten Male lese ich jetzt, dass irgendwelche Bekloppte in russischen Talkshows angeblich Deutschland, insbesondere Berlin, mit der totalen Vernichtung drohen.
Ich hoffe doch, dass diese Personen bereits international auf der Verbrecherliste stehen und sofort eingesperrt werden, sobald sie Russland verlassen.

Jedenfalls kann ich dazu sagen: Diese Typen haben meine totale Verachtung verdient!

Wer anderen mit Gewalt oder gar dem Tode droht, gehört weggesperrt!


29.11.2022 Katar liefert uns jetzt doch Gas – oder auch nicht – oder an die USA!
Das wurde heute früh bekannt gegeben und die Nachricht flutet die Medien – wir sind gerettet!
Wow, Katar verkauft Gas an – tätärätä, Tusch – ein US-Unternehmen!
Das US-Unternehmen soll das Gas nach Deutschland liefern.
SOLL – aber nur, wenn Deutschland brav ist und tut, was die USA wollen.
Unabhängigkeit sieht anders aus.
Eine Direktlieferung wäre zu wenig Abhängigkeit vom großen Bruder.
Vermutlich ist aber alles ganz anderes und ich drifte schon wieder in Verschwörungstheorien ab.
Aber wieso kann Katar kein Gas an ein DEUTSCHES Unternehmen verkaufen?
Warum haben immer die USA ihre Finger im Spiel?

Der Vertrag soll ab 2026 laufen und 15 Jahre!
Dachte, wir wollen aus dem Gas aussteigen?
So macht man sich weitere 20 Jahre abhängig.
Gibt es in Deutschland kein Unternehmen mehr, das Gas einkaufen kann?
Wir werden nur verarscht.
Passend dazu: ENBW schickt heute wieder eine Preiserhöhung für den Ladestrom.
Irgendwie müssen die Gewinne der Zwischenhändler ja finanziert werden, das muss man schon verstehen.

Ist aber auch egal.
Die 100 Milliarden “Sondervermögen” für die Rüstung gehen den Medien zufolge ebenfalls zum Großteil an US-Unternehmen, wir haben ja anscheinend keine Hersteller mehr in Deutschland.
Munition ist auch Mangelware und für die Produktion benötigt man Vorprodukte aus China.
Ist das alles Absicht? Fakenews? Oder soll das Volk nur verwirrt werden?

Heute ist wieder mal Fremdschämtag – wie jeden Tag in Deutschland!

Mehr Solaranlagen – mehr Windkraft – mehr Erneuerbare – mehr Speicher!
Mehr Unabhängigkeit !!!


29.11.2022 Günstige Eier werden schon knapp, bald wohl auch teure

Wieder so eine Headline, die zum Klicken animiert.
Jetzt weiß ich auch, warum in der Politik anscheinend niemand mehr Eier in der Hose hat – zu teuer!
Wir benötigen eine Eierpreisbremse!
Eier sind extrem wichtig.
Dieses Jahr soll ja Weihnachten 22 und Ostern 23 am selben Tag gefeiert werden, das spart Energie! Die Verwandtschaft muss nur 1x anrollen, nur 1x Geschenke, nur 1x Festtagsbraten!


29.11.2022 3D-Druck: Schneemänner mit Haftungsproblem.

3D-Druck haftet nicht am Druckbett
3D-Druck haftet nicht am Druckbett

Es geht auf Weihnachten zu, Geschenke werden gekauft oder gedruckt.
Da ist es natürlich essentiell wichtig, dass der 3D-Druck auch am Druckbett haftet.
Sonst sieht es so aus, wie auf dem Foto – Der 3D-Druck hat sich vom Druckbett gelöst.
Das geht nicht mehr als Schneemann durch.


28.11.2022 Fünf Gründe, warum der Winter nicht so schlimm werden könnte.

Eine Headline, die zum Draufklicken verleitet und an einer Paywall endet.
Ich überfliege immer gerne die Headlines in den News-Aggregationen, die Artikel selbst kann man meistens sowieso knicken.

In den restlichen News lese ich mehr als fünf Gründe, warum alles noch viel schlimmer wird.
Beispielsweise:
Die eisige Kälte (die es bis gestern noch diesen Winter nicht geben wird) kommt nächste Woche!
Auch interessant:
Deutschland kann die Ukraine durch den Winter retten!
Vor kurzem wollte die Ukraine noch Deutschland durch den Winter retten.
Da habe ich mich schon gewundert.
Jetzt also umgekehrt.
Wir retten Frankreich (gammelige Atomkraftwerke sind offline), Polen (Gas durch umgepolten Pipelines aus Deutschland) und jetzt also auch die Ukraine.
Dafür nehmen wir doch gerne höhere Energiekosten und potenzielle Blackouts – die es nach Expertenaussage nicht geben wird – in Kauf.
Wer rettet die Welt? – Deutschland!
Wen mag trotzdem niemand? – Deutschland!
Übrigens – Thema Krise: “Autobauer fahren Rekordgewinne ein”.
Immerhin, der Ukrainekrieg, die Energiekrise und der Klimawandel sind heute mal nicht das Thema des Tages, denn die Balltreter haben ihren Aufenthalt bei den Scheichs etwas verlängert.


27.11.2022 Schönen ersten Advent!

1. Advent

26.11.2022 Heizungsoptimierung: Rohre selbst nachgedämmt.
Ein bisschen was muss man selbst machen -heute habe ich die Rohre an der Heizungsanlage nachgedämmt und den eBus angeschlossen.


26.11.2022 Das Schild ist wieder da!

Hundekacke stinkt mir !

Es gibt nette, anständige Hundehalter, die mit ihren Tieren Gassi gehen und dann gibt es diejenigen, die ihre Hunde vor fremde Haustüren kacken lassen.
Hunde laufen in der Regel nicht alleine draußen herum.
Daher gilt: wenn ein Hund auf ein fremdes Grundstück kackt und die Wurst liegen bleibt, dann war am anderen Ende der Leine eine Sau!

Ganz interessant wird es, wenn man ein kleines Schild aufstellt, dass man das nicht möchte und irgendein Assi tritt das Schild um und zerstört es.
Neben der Beschmutzung fremden Eigentums dann also noch Hausfriedensbruch und Sachbeschädigung.
Da muss man sich schon ganz schön ertappt fühlen.

Das Hundekack-Schild richtet sich nicht an anständige Hundehalter, sondern soll auf humorvolle Weise Menschen davor abhalten, unser Grundstück mit Hundekacke zu beschmutzen.
Der Hinweis soll zum Nachdenken anregen, ob sie das vor der eigenen Haustür auch gerne hätten.


25.11.2022 Prigoschin schickt blutigen Hammer ans EU-Parlament?

Es gibt viele durchgeknallte Menschen in der Welt.
Kritisch wird es, wenn diese in der Machtstruktur eines Staates ganz oben sitzen.

Wer anderen mit Gewalt oder gar dem Tode droht, ist einfach asozial.
In unserem Staat sind dafür zum Glück empfindliche Strafen vorgesehen.

In manchen Staaten mit Steinzeit-Hirnen an Führungspositionen gehört ein solches Drohen mit “ich mach Dich alle” aber anscheinend dazu.
Ich weiß nicht, ob der auf den News-Seiten abgebildete Hammer der Echte ist, oder nur ein Foto aus dem Archiv.
Wer mit DIESEM Hammer droht, macht sich aber nur lächerlich.
Wenn damit eine Gewalt-Aussage getätigt werden soll, mit einem “blutverschmierten Hammer”, dann sollte das Blut VORNE am Hammer sein.
Auf dem Foto ist der Kopf des Hammers sauber, aber der Stiel blutverschmiert.
Das heißt: Der hier droht, hat sich schon mächtig die Finger eingeklemmt und weiß nicht, wie man mit einem Hammer umgeht.


25.11.2022 Klimaaktivisten kleben sich am Berliner Flughafen fest

Wie dumm ist das denn? Da sind Flugzeuge in der Luft, deren Treibstoff genau bis zum Zielflughafen kalkuliert ist. Der Luftraum ist voll und hochkomplex.
Wenn die Flugzeuge nicht landen können, dann steigt die Wahrscheinlichkeit einer Katastrophe.
Das nehmen diese Bekloppten aber anscheinend billigend in Kauf?
In der Welt und in Deutschland läuft einiges falsch, aber DAS ist inakzeptabel.
Wieso gibt es keine adäquaten Strafen für so etwas? Da reicht ein “Du, Du Du!” nicht mehr aus.


24.11.2022 Stell Dir vor, Du hast diese Kopfweh, bis Du DAS gelesen hast.

Habt Ihr vielleicht in letzter Zeit auch immer mehr den Eindruck, dass manche Texte und Sätze im Internet sich ziemlich krank anhören?
Immer mehr automatisch übersetzte Texte und dazu Artikel von Individuen, die der Sprache nicht mächtig sind.
Ich meine damit nicht die Schreibfehler, wie sie auch auf meiner Seite massenhaft auftauchen.
Inhaltliche Seltsamkeiten, die einen dazu zwingen, einen Satz zweimal zu lesen und dann zu überlegen, was die Leute überhaupt meinen.
Das Internet wird immer unlesbarer.
Dazu der Klickbait – Überschriften, die zum Draufklicken locken, wie eine Spinne im Netz.
Früher waren das nervige Einzelfälle, heutzutage findet man das überall.
Alternativ nervig sind Hersteller-Webseiten, die Dich mit bunten Bildern vollkotzen, Dir aber die gesuchten Informationen vorenthalten.
Du suchst eine Anleitung, eine Auflistung der Funktionen eines Produkts?
Nachdem Du 10x dieselbe Seite angesurft hast, weil die Links Dich im Kreis führen, gibst Du auf.
Fakten – Fakten – Fakten – das war früher einmal.
Wenn ich heute manche Seiten ansteuere, denke ich nur noch Fuck – Fuck -Fuck!

Vielleicht ist das auch nur das neue Deutsch und ich bin zu alt für diesen Scheiß?
So wird es sein.

In diesem Sinne – habt eine schöne Zeit und Vorsicht: Heute Nacht wird es wieder kälter als draußen!

23.11.2022 25.000.000 Katzen!?

Die Tierarztprämien steigen!
In diesem Zusammenhang wurde in den Medien erzählt, dass es in Deutschland 25 Millionen Katzen als Haustier gibt. Keine Ahnung, wie die das gezählt haben.
Könnte man da nicht eine Katzensteuer einführen?
Und wenn das nächste Mal irgendwer von BUND / den Grünen / sonstigen Tierschützern fragt, wo die ganzen Vögel und Kleintiere hin sind (Eichhörnchen, Blindschleichen, Ringelnattern, Frösche, Maulwürfe usw.) – ich hätte da so eine Vermutung.


23.11.2022 Keine brennenden Gegenstände aus dem Fahrzeug werfen.

Ein Unfall, irgendwo. Das Radio meldet und bittet darum, keine brennenden Gegenstände aus dem Fahrzeug zu werfen. Interessant, dass man so etwas sagen muss.
Gibt es wirklich so viele Idioten, die BRENNENDE Gegenstände aus dem Fahrzeug werfen?
OK, gut, die Frage kann ich selbst beantworten:
ich sehe immer wieder, wie die Autofahrer(*innen) vor mir rauchende Zigarettenstummel aus dem Fenster werfen.
Was für asoziale Subjekte sind das nur?


22.11.2022 Binden ohne Liebe!
Interessiert sich irgendwer für die Balltreter-WM?
Weiß jemand, wie die ersten Spiele ausgegangen sind?
Nein? Interessiert ja auch niemanden wirklich.
Aber das mit den bunten Armbinden, das ist doch wirklich interessant.
Das wird in der Presse rauf und runter getextet, dem kann man sich nicht entziehen.
Das wird noch die B(l)inden-WM
Deutschland mal wieder zum Fremdschämen!
Entweder hat man die Courage und zieht das durch, oder man hält einfach die Klappe.
Übrigens – drucktechnisch sind die auf den Fotos zu sehenden Teile wirklich übelst.
Die würde ich schon aus ästhetischen Gründen nicht anziehen – Streifen durch die Buchstaben, untere Buchstabenhälfte gegen die obere verschoben,
Fleckige Ränder, weil der Drucker anscheinend nicht ganz sauber war.
Sieht auf den Fotos grauslich aus. Kann natürlich auch täuschen.
Ja, Binden und Liebe, das ist so eine Sache, das passt nicht zusammen.

Bisher habe ich mitgekriegt: Zwangsarbeit, tote Bauarbeiter, Umweltfrevel, Mittelalter, kein Bier, keine Binden.
Da kann man sich nicht mal was hinter die Binde kippen!

20.11.2022 Die Balltreter sind los…
Hurra, die Kugel rollt – mitten in der Wüste. Viel Spaß dabei!
Vieles erscheint mir ein wenig infantil, peinlich, lächerlich, aber wenn es gefällt.
Dummerweise gibt es jetzt doch kein Bier bei den Scheichs, aber dafür Kamelmilch – wohl bekomms!
Ich interessiere mich ja nicht wirklich für Fußball, aber bitte mehr lustige Meldungen darüber, was alles schiefläuft, was mit Geld alles gekauft werden kann und wer sich noch alles blamiert hat.
Das ist interessanter, als jede Seifenoper – Gier, Stolz und Vorurteile in Real Life!
Fifa Katarrh!


20.11.2022 Wer bezahlt?

Der Klimagipfel ist vorbei, die besorgten Politiker besteigen ihre Privatflugzeuge und düsen nach Hause, um dem eigenen Volk die Sparsamkeit und Enthaltsamkeit zu predigen.
Man hat sich auf einen Klimafonds geeinigt, aus dem viele Länder Geld bekommen.
Wer einzahlt?
Deutschland auf jeden Fall, WIR haben das schon zugesagt.
Also ich nicht, aber andere “im Namen des Volkes”.
USA? Nee, die wollen nicht zahlen, wieso auch? Die sind “Gods own Country!”
Was ist mit dem größten Klimastinker auf dem Planeten? China?
Im Sinne des Fonds bezeichnet sich China selbst als “Entwicklungsland”.
Entwicklungsländer bezahlen nicht, die BEKOMMEN!
Deswegen hat China auch eifrig auf die Einrichtung dieses Fonds gedrängt!
Selten so gelacht, aber unsere Politiker akzeptieren das. Schön!
Also wenn Du fragst, wer das alles zahlt – DU natürlich!
Unsere Außenministerin reitet übrigens noch immer auf dem 1,5 °C Ziel herum.
Dabei ist schon lange allgemein anerkannt, dass das nicht mehr zu halten ist.
2,5 °C wären wünschenswert, aber es wird vermutlich noch heißer.
Immerhin scheint uns der Klimawandel diesen Winter den Hintern zu retten – aber vielleicht wird es ja doch noch kalt?


17.11.2022 Hilfe – Wir haben zu viel Gas!

Dies und Das - Oktober, November, Dezember 2022

Der Laie wundert sich: Was machen die LNG-Tanker vor der deutschen Küste?
Wissen die nicht, dass wir noch überhaupt kein LNG-Terminal haben und das gute Gas überhaupt nicht entladen können? Und wem entsteht ein Milliardenschaden? Und wieso?
Oder waren die Journalisten krank, als es in Geographie um die europäische Küstenlinie ging?

Dies und Das - Oktober, November, Dezember 2022

Hier stauen sich die Schiffe vor Spanien, das ist sinnvoller, dort kann man sie auch entladen.
Aber kann man sich “um die Wette stauen”?

Dies und Das - Oktober, November, Dezember 2022

Hier wird es schon korrekter und konkreter: 30 LNG-Tanker schippern irgendwo vor der Europäischen Küste – aber sicher nicht vor Deutschland, das wäre ja ziemlich blöde!

Dies und Das - Oktober, November, Dezember 2022

FAKE-News? Wer lügt denn da schon wieder?
Aus anderen Medien hört man, dass die Schiffseigner zocken – die wollen überhaupt nichts entladen, sondern warten auf bessere (höhere) Preise!
Die europäischen Speicher sind angeblich voll, niemand braucht mehr Gas, die Preise sind im Keller – nur nicht die Verbraucherpreise.
HIlfe – Wir haben zu viel Gas – GASKRISE!
Gestern Abend im TV: “Vielleicht haben wir zu viel gespart”
WTF? (what the fuck? = hä??)

Es ist immer wieder erstaunlich, wenn man eine Seite anschaut, auf der die Headlines verschiedener Qualitätsmedien zum selben Thema stehen.
Die Schreiberlinge dichten sich Dinge dazu, dass sich die Balken biegen.
Wie viel Prozent der News sind Fake und wie viel ist erfunden?
Die Quellen stehen in den Screenshots dabei, wer Interesse hat, kann sich schlaumachen.
Das ist der Qualitäts-Journalismus in Deutschland – bild Dir DEINE Meinung!
Trau, schau, wem!


16.11.2022 Tastatur-Update: Cherry Blue mit PBT-Tastenkappen

Ich habe meinen Artikel zu den Tastaturen aktualisiert – die Corsair K70 ist jetzt mit PBT-Tastenkappen bestückt – kleines Modding, große Verbesserung!


16.11.2022 Raumschiff Orion ist unterwegs!
Commander McLane übernehmen Sie!
Viele verschiedene Namen gibt es ja für die Raketen irgendwie nicht, aber Orion ist ja auch einfach gut.

Endlich ist die SLS-Rakete der Nasa gestartet und das Raumschiff Orion ist unterwegs zum Mond.
Bei den ganzen Pannen und Verzögerungen hatte man schon Angst, das Ding würde beim Start explodieren, aber alles scheint gut gegangen zu sein – Glückwunsch an die Nasa!
Ich drücke alle Daumen!
Über 50 Jahre nach der letzten Mondlandung, kehren die Menschen dorthin zurück.
Ich würde zu gerne noch die erste Bemenschte (-Mannte/-Fraute/-Sonstwasige) Marslandung miterleben.

Wie weit könnte die Menschheit nur sein, wenn die Milliarden, die aktuell in Kriege verballert werden, in Forschung, Entwicklung und Wohlstandsförderung gesteckt würde.
Aber die Menschheit ist im Großen und Ganzen wohl zu blöde dazu. Schade.


16.11.2022 Bald startet das Balltreter-Event

Stell Dir vor, da gibt es ein Land, das uns kein Gas liefern will (warum auch immer), Arbeiter wie Sklaven hält, Frauen und Andersdenkende unterdrückt und geistig noch im Mittelalter lebt.
Ein weltweiter Balltreter-Verband hat damit aber kein Problem, denn dieses Land ist unermesslich reich und zahlt mehr, als alle anderen.
Dieses Land kauft übrigens auch alles von unserer Wirtschaft, was die Chinesen übriglassen.

Sonst hat damit eigentlich auch niemand ein Problem, es geht ja nur um die Spiele.
Erst ein paar Wochen vorher meldet sich das Gewissen:
darf man das? Soll man das Boykottieren?

Das ist so heuchlerisch, bäh!
Warum nicht gleich von Anfang an?

Es geht nicht ums Balltreten, es geht nur ums Geld – GIER! GIER! GIER!

Man sollte das Land komplett boykottieren, nicht nur, weil es hip ist.
Kein Balltreterevent in Schurkenstaaten!
(damit will ich nicht sagen, dass es sich hier speziell um einen Schurkenstaat handelt, das müssen andere entscheiden)

Übrigens – es gibt da einen stinkreichen Balltreter-Verein in Bayern.
Schaut mal nach, wer da einer der Hauptsponsoren ist. Hat bisher auch noch niemanden gestört.
Ist immer noch der Lieblingsverein der meisten Menschen in Deutschland.

Gut, dass uns dieser Sport sowieso nicht interessiert.
Der Rummel drumherum ist aber dieses Mal irgendwie so richtig peinlich.

Immerhin wird sich wohl kein Bekloppter an den Ball kleben, das würde in diesem Land andere Konsequenzen haben, als in anderen Ländern.


15.11.2022 Deutsche Gasspeicher sind voll – wird der Rest jetzt abgefackelt?

Erdgasspeicher in Ludwigsburg

Nachrichten:
“Die deutschen Gasspeicher sind zu 100 % voll. Tatsächlich sind sie sogar über 100 % gefüllt, da sich Gas komprimieren lässt”.

Ähm, ja? Bald haben wir die Speicher mit 200% gefüllt!
Wahnsinn!

Gas unkomprimiert zu speichern, wäre ja auch ein wenig ineffizient. Wenn die Speicher mit 100 % unkomprimiertem Gas gefüllt sind, dann ist nicht viel drin.
Das Gas wird IMMER komprimiert.
Muss aber der Journalist nicht wissen.
Vielleicht wurden Reserven in der Auslegung der möglichen maximalen Kompression ausgenutzt und die Speicher mit noch ein wenig mehr Druck befüllt, als das, was man für die 100 % angesetzt hat.
Mehr Druck geht immer.
Irgendwann platzen die Dinger halt, wie ein Luftballon oder bei unterirdischen Speichern gibt es einen Riss im Gestein und im Garten von Frau Müller kommt Erdgas aus dem Maulwurfshügel. Da kann man sich dann eine schöne Gartenfackel basteln.
Aber schön, dass wir jetzt keine Energiekrise mehr haben.

15.11.2022 Deutschland hat 550 Millionen für weltweite Wasserstoffinfrastruktur zugesagt.

Toll, geht Deutschland jetzt voran?
Nein, die News im Radio gehen ja noch weiter: Es geht um Geld für Entwicklungsländer, damit die Wasserstoff produzieren können.
Kritiker: die Länder würden dann nur für den Export produzieren.
Meine Meinung: Irgendwelche Oligarchen und Clan-Chefs in Afrika und Asien werden sich tolle Anlagen mit deutschem Geld bauen und den Wasserstoff dann an uns verkaufen – ist das nicht schlau?
Da ist das Geld der deutschen Steuerzahler gut angelegt!

Bei den anderen News des Tages “Juhu – wir sind jetzt 8 Milliarden!” würde ich erst einmal für 550 Millionen KONDOME und andere Verhütungsmittel an die Welt verteilen.


14.11.2022 Neues Kleinzeug im 3D-Druck-Bereich
Batteriehalter, Bohrtiefenbegrenzer. 3D-Drucker machen richtig Spass!

14.11.2022 Landschaftsbildabgabe?

Manche unserer Nachbarn scheinen nicht weniger kreativ zu sein, wenn es darum geht, erneuerbare Energien zu verhindern.
In Österreich muss man eine Landschaftsbildabgabe für gewerbliche Fotovoltaikanlagen bezahlen.
Da sage ich jetzt lieber nichts dazu.
Übrigens – in Deutschland gelten ALLE Fotovoltaikanlagen als gewerblich.
Vielleicht zahlt man so eine Abgabe bald auch bei uns? RÜCKWIRKEND auch für Bestandsanlagen.
Ja, lieber Öl aus Russland (bald sind wir sicher wieder Freunde), Gas aus Katar und wehe, Ihr schaltet die Atomkraftwerke ab. Weg mit dem Öko-Zeug, das verschandelt nur das Landschaftsbild.
Wer will den schon Windräder und Fotovoltaikanlagen auf seinen Fotos vom abgestorbenen Schwarzwald? Freie Sicht auf die Mülldeponien!

Übrigens: Beim Bau des Ingersheimer Windrads war eines der Haupt-GEGEN-Argumente die Zerstörung des freien Blicks auf die Kulturlandschaft. Wörtlich “Verspargelung der Landschaft”.
Jaja, die Landschaftsbilder.

Fortschritt fällt halt aus dem Rahmen, das gefällt manchen Menschen nicht.

Als Ergebnis der Konferenz gibt es jetzt einen
Schutzschirm gegen den Klimawandel!
Das ist auch total sinnvoll, denn es soll mehr Starkregen geben, da braucht man Schirme!

Ich will den Urwald zurück!

14.11.2022 Der erste Frost – die Wärmepumpe läuft!

Ein Update des Berichtes zu unserer Wärmepumpe:
Es gab den ersten Nachtfrost und das Haus ist warm!
Alles funktioniert wie gewünscht – trotz Altbau!


14.11.2022 Deutschland ist Schuld am Klimawandel!

Gestern Abend im Heute-Journal ein Bericht über Ägypten.
Dort sitzt ja gerade die Elite der Welt und zerbricht sich die Köpfe darüber, wer für den Klimawandel und die Folgen zahlen soll.
Richtig – es geht NICHT um Maßnahmen gegen den Klimawandel, die Zitrone ist mittlerweile ausgelutscht.
Es geht ums Geld!
Letzte Woche erst kam ein Bericht über den riesigen Staudamm in Ägypten, wie der die Stromversorgung revolutionieren soll, aber auch welche Umweltfolgen das Teil hat – Insbesondere für das Nildelta!
Gestern dann: es kommt weniger Wasser aus dem Nil, dadurch versandet das Nildelta, das Salzwasser des Mittelmeeres drückt ins Grundwasser und zerstört die fruchtbaren Böden.
Schuld ist eine Woche später aber nicht mehr der Staudamm, sondern – tätärätää – Tusch – der Klimawandel !!
An den Stränden hat man Befestigungsanlagen gegen das Meer gebaut.
Gezahlt von Deutschland (Überraschung!).
Ägypten ist ja auch ein wirklich armes Land.
Bodenschätze haben die auch nicht, da muss man doch was geben!
Es gibt auch nochmal 170 Millionen obendrauf – Von Deutschland.
Begründung: Wir tragen die Hauptschuld am Klimawandel!
Ich wusste es doch – Deutschland ist an ALLEM Schuld!

Noch jemand da, der/die/das Geld will?
Deutschland hat noch ganz viel.
Wir können ja auch das Rentenniveau weiter senken, Arbeitszeit und Renteneintrittsalter erhöhen und noch mehr Steuern aus den letzten Deppen rauspressen, die noch arbeiten.
Deutschland bezahlt!

Mich würde nur interessieren, wie viel die USA, China, Indien und die anderen Umweltschweine freiwillig zahlen. Vermute, die wälzen sich gerade auf dem Boden vor Lachen über die “Stupid Germans”.

Übrigens – wir sind auch schuld daran, dass in anderen Ländern das Gas nicht mehr reicht, weil wir egoistischen Typen die LNG-Tanker alle zu uns holen und für die anderen nichts mehr übrig bleibt.
Dass wir immer noch kein LNG-Terminal haben und die 30 Tanker, die vor Europas Küsten auf mehr Geld warten, gar nicht nach Deutschland liefern können, spielt dabei überhaupt keine Rolle.
Und außerdem: Unser Staat stellt zwar 200 Milliarden für den Kauf von Gas zur Verfügung, das wird dann auch in deutschen Speichern gelagert, aber wer es nachher bekommt und was dafür gezahlt wird, das können die Energiekonzerne unter sich ausmachen.

Nein, das stimmt alles nicht! Ich hab das sicher mal wieder total falsch verstanden!

Deutschland ist trotzdem schuld!

13.11.2022 Zeit der Thermofenster!

Heute früh war ich Sonntagsbrötchen holen.
Für das Fahrrad war es mir zu kalt, aber das Elektroauto mit der gespeicherten Sonne vom Vortag im Akku war auch OK.
Es hatte nur 2 °C und war ziemlich neblig.
Noch nebliger waren die Rauchfahnen der Verbrennerfahrzeuge, die mir begegnet sind.
Das hat mich an einen Text aus der letzten Woche erinnert, da ging es um ein Gerichtsverfahren zum Thema Thermofenster:
Unter 8 °C schaltet die Fahrzeugsteuerung die Abgasreinigung ab, damit der Motor nicht beschädigt wird.
Von wegen Euro 5, Euro 6, Euro 7 – jetzt ist die Zeit der Thermofenster!
Es darf wieder ganztags die Sau herausgelassen werden, bis die Lunge kratzt!

Die Kraftfahrzeuge schalten das Thermofenster ein und damit die Abgasreinigung ab.
Verbrennerfahrzeuge schalten den Schutz der Motoren ein und den Schutz der Umwelt aus.
Das ist natürlich alles erlaubt.
Nicht weil die Verbrenner-Lobby an den Gesetzen mitgeschrieben hat, das stimmt doch gar nicht!
Das ist technisch einfach nicht anders machbar, sagen die Experten der Branche.
Und die Politik glaubt den Experten, dazu sind die ja da!
Wer was anderes sagt, ist kein Experte, sondern höchstens Querulant oder ein Spinner!
Willkommen in der bekloppten Welt!


12.11.2022 Fakenews: Aktivterrorist klebt sich in Ingersheim an der Straße fest.

Dies und Das - Oktober, November, Dezember 2022

In Ingersheim soll sich heute ein Aktivist Terrorist an der Straße festgeklebt haben.
Die Ziele seiner Aktion sind leider unklar, da er sich nur stammeln laufend wiederholte: “Ich bin gut!”.
Eine Sondereinheit hat ihn dann kurzerhand von der Straße entfernt.
Offizielles Statement einer nichtoffiziellen Stelle: So ein Holzkopf!

Dies und Das - Oktober, November, Dezember 2022

Kurze Zeit später hat er sich dann auf einem Privatgelände erneut vor einem KFZ festgeklebt.
Fachleute bestätigen, dass der Klebstoff trotz der Verpackungsfarbe nichts mit der Ukraine zu tun hat!

12.11.2022 Fakenews: Kleb Dich fest!

Neuesten Fakenews zufolge gehen immer mehr Aktivterroristen ins Homeoffice.
O-Ton: Uns ist draußen mittlerweile einfach zu kalt.
Während es zuhause bei Mutti schön warm ist, sollen wir uns hier auf der Straße den XXX Popo abfrieren?
Einige von uns haben mittlerweile schon Blasenentzündung und sind deswegen ziemlich angepisst!

Es soll schon zu ernsthaften Störungen auf der Datenautobahn gekommen sein!

Die Aktivterroristen sollen sich verstärkt damit beschäftigen, das Internet abzuschalten.
Einige haben sich bereits an ihren Bildschirmen festgeklebt.
O-Ton: Das ist einfacher, als so ein großes und schweres Gemälde. Mit dem Monitor an der Backe kannst Du auch mal aufs WC oder an den Kühlschrank.
Außerdem findet uns die Polizei nicht so schnell, daher können die Aktionen länger wirken.

Falls Sie demnächst Menschen mit einem an die Backe geklebten Handy durch die Gegend laufen sehen, seien Sie gewarnt – das sind Aktivterroristen!
Lassen Sie sich nicht anrempeln, bleiben Sie ruhig und füttern Sie diese Personen nicht!


12.11.2022 Ökonom fordert: Deutsche sollen 100 Stunden mehr arbeiten – sonst gerät Wohlstand in Gefahr

Ja, die Qualitätsjournaille rotzt mal wieder einen Clickbait-Artikel raus.
Ist der, die oder das Wohlstand in Gefahr?
Wenn man solche Dinge nicht weiß, lässt man sie einfach weg.
Einen ganzen Satz zu schreiben, ist heutzutage nicht mehr wirklich

(wichtig: das war jetzt Absicht, merkste was?)
In welchem Zeitraum diese 100 Stunden abgearbeitet werden sollen, sieht man erst im Text. 100 Stunden im Jahr sollen es sein.
Manche Neu-Aristokraten wären wohl auch nicht abgeneigt, wenn ihre Untertanen 100 Stunden pro Woche mehr arbeiten würden.
Meine Meinung?
ICH arbeite genug, will eher weniger arbeiten, aber es gibt viele Menschen, die erst mal überhaupt was arbeiten sollten!
Wenn es bald das Bürgergeld geben soll, dann geht es wohl eher darum:
Die Dummen, die noch freiwillig arbeiten, sollen 100 Stunden mehr arbeiten, damit die Faulen es in der sozialen Hängematte bequem haben und unsere reGIERung weiter sorglos Geschenke verteilen kann.
Heutzutage gilt: Wer arbeitet ist Dumm!


11.11.2022 3D-Druck: Tisch-Entwackler

Dies und Das - Oktober, November, Dezember 2022

Wenn der Tisch wackelt, kann man ein Stück Karton unterlegen, oder man druckt sich eine passende Unterlage. Ich habe mir gleich eine Universal-Unterlegscheibe designed und ausgedruckt. Jetzt wackelt nichts mehr und es fällt überhaupt nicht auf.
3D-Drucker sind schon ein feines Stück Werkzeug.

Ich präsentiere: Den Tisch-Entwackler!


10.11.2022 Wir benötigen dringend UNABHÄNGIGKEIT!

Gaskrise? Energiekrise? Was für ein Quatsch!

Vor Europa tummeln sich angeblich mehr als 30 LNG-Tanker und 30 weitere sind auf dem Weg über den Atlantik. Dabei gab es vor 3 Wochen weltweit insgesamt angeblich gerade einmal 60 Stück.
Gehen deswegen jetzt in Asien und Afrika die Lichter aus?
(Nachtrag: Eine andere Quelle spricht von 693 LNG-Tankern weltweit, Faktor 10!
Wenn alle News so gut recherchiert sind, dann ist klar, warum nichts funktioniert)
Die Kutter werden NICHT entladen, dann könnten sie für den Winter nochmal Gas bunkern und eine weitere Ladung liefern – wird ja angeblich dringend benötigt.

Nein, den Lieferanten sind die Preise aktuell ZU NIEDRIG!
Deswegen warten die einfach mal ab und hoffen auf höhere Preise.
Hier wird gezockt und gespielt.
Von wegen Gaskrise – das ist eine Abhängigkeitskrise – das Volk wird ausgeplündert!
200 Milliarden Steuergelder sind ja für dieses Spiel bereits vorgesehen.

Wer hat eigentlich jetzt die Pipelines gesprengt?
Unsere US-Freunde wissen doch sonst alles, waren sie es am Ende selbst?

Wollten die Medien uns nicht verunsichern, oder wieso wurde nicht groß darüber geschrieben, dass Frankreich die Pipeline von Spanien nach Deutschland (für LNG-Gas) abgelehnt hat!
Man möchte lieber selbst Energie an Deutschland verkaufen.
Hat man zwar aktuell selbst nicht, aber Hilfe unter Freunden, das scheint irgendwie immer nur dann zu funktionieren, wenn die Hilfe aus Deutschland kommt.
Die andere Richtung ist irgendwie nicht vorgesehen.

Vielleicht waren das ja auch nur Fake-News und ich habe es missverstanden.
Das kann doch alles nicht wahr sein – so blöde naiv kann doch niemand sein.
Das müssen Fake-News sein! Garantiert!

Wenn Trump wieder an die Macht kommt, dann wirds eng mit dem Gas.
Falls China Taiwan angreift, dann auch – aber dann haben wir ganz andere Probleme.
Wir benötigen mehr Fotovoltaik, mehr Windkraft und MEHR SPEICHER!
UNABHÄNGIGKEIT!
Sorry, ich habe vergessen, das Zeug ist ja alles an China verscherbelt worden.
Genauso wie der Transrapid, Roboterhersteller und anderes modernes Zeug.
Braucht man in einem deindustrialisierten Land sowieso alles nicht. Weg damit!

Ja, mit diesen Aussagen mache ich mich unbeliebt.
Egal, die Welt ist sowieso am Ende, das Klimaziel wird nicht erreicht.
(wieso eigentlich Ziel, geht es danach nicht weiter?)

Dies und Das - Oktober, November, Dezember 2022

Ich würde gerne eine Religionsgemeinschaft gründen.
Mit einem Turm, von dem ich jeden Tag den Menschen zurufe “Ihr seid alle so blöde!” – aber das geht leider nicht, wäre Hass-Sprech.

Das müsste schon in einer fremden Sprache sein, damit es niemand versteht.
Vermutlich würden die Zuhörer, die es nicht verstehen, sich noch freuen und Beifall klatschen.
Investment-Tipp:
In ein paar Jahren wird es der Renner sein, eine persönliche Arche zu besitzen.

8.11.2022 Unsere Nationalhymne und die Europahymne!

Unser Junior soll in der Schule die deutsche Nationalhymne lernen und ich sollte ihm selbige ausdrucken.
Es hat mich verwundert, dass überhaupt noch irgendetwas Nationales gelehrt wird, dann ist mir aufgefallen, dass in diesem Lied von “brüderlich” gesungen wird.

Wo ist der #Aufschrei_der_Bekloppten?
Aktivterroristen sollten sind an Straßen kleben, bis diese Ungerechtigkeit korrigiert ist.
Das muss “brüderlich, schwesterlich und anderslich” heißen!
Das mit dem Streben sollte man auch überdenken. Streben ist heutzutage eher negativ besetzt.
Das macht doch niemand mehr. Vielleicht eher “Dafür lasst uns demonstrieren?”
Oder einfach ganz abschaffen, das “Nationale”.

Ich hätte ja die Europahymne vorgeschlagen, aber die ist auch nicht divers: “Alle Menschen werden Brüder”.
Überhaupt die Europahymne – kennt jemand alle 9 Strophen der ursprünglichen Fassung?

Um das vorab zu klären:
Die Europahymne ist anscheinend rein instrumental, um keine Sprache zu bevorzugen!

Ist damit alles gut?

Manchmal wird eben doch gesungen – in verschiedenen Sprachen, aber welcher Text?
Der Originale von Schiller?
Offiziell scheint es keinen Text zu geben.
Vorschläge für Esperanto oder Latein wurden abgelehnt, eine offizielle Sprache ist nicht festgelegt und zum Text steht nirgends etwas, nur immer der Hinweis auf Schillers Original.
Manchmal hört man “Freude schöner Götterfunken…” viel weiter wissen wohl die meisten nicht.

Der Europarat wies angeblich darauf hin, das Schillers Text kein europäisches Glaubensbekenntnis ist, sondern ein menschliches.
Glaubensbekenntnis !!? Ernsthaft?


Also doch mit Text? Wirklich der Text von Schiller?
Das wäre schon etwas krass.

Was für ein Glaubensbekenntnis meint der Europarat?
Im Internet findet man den ganzen ursprünglichen Text von Schiller – faszinierend.

Überall nur Brüder und Väter, die “holden Weiber” sind nur zum Erringen da.
Wer kein Weib erringt “…stehle weinend sich aus diesem Bund”

…Freude trinken an den Brüsten!
Wollust ward dem Wurm gegeben…
Immerhin “Unser Schuldbuch sei vernichtet…”
Die umschlungenen Millionen – sind das Millionen Menschen oder ist das eine Hymne an den Mammon?
Es werden eher die finanziellen Millionen sein, denn drüber steht was von Bettlern werden zu Fürsten!
Da trinken Kannibalen Blut aus Pokalen und die Brüder trinken, bis der Schaum zum Himmel spritzt.
Was ist heutzutage noch Männerstolz?
Ein bisschen Hass ist auch dabei: “…Untergang der Lügenbrut!”

Und immer wieder “trinkt!”

Wer kennt den Text überhaupt? Das werden die wenigsten sein.
Ich kannte die 9 Strophen bisher auch nicht, wieder was gelernt.

Hier gibt es den Originaltext von Schillers Ode an die Freude mit Erklärung dazu:
https://de.wikipedia.org/wiki/An_die_Freude

Passt die Hymne zu Europa?
Ist dieser Text das Glaubensbekenntnis Europas, das Glaubensbekenntnis der Menschheit?
Wenn man das bejaht, lässt sich damit einiges erklären.

4.11.2022 China: Umweltschutz geht uns am Popo vorbei!

China will die Weltherrschaft, daraus machen sie kein Geheimnis. Taiwan erobern, die USA plattmachen. Ob es anschließend noch etwas zu beherrschen gibt, weiss niemand.
Wie China es mit dem Umweltschutz und der Rücksicht auf andere Völker hält, sieht man an der chinesischen Weltraumfahrt:
Die aktuelle Rakete zur Fertigstellung der chinesischen Raumstation wird nicht wie anderswo üblich gezielt entsorgt, sondern einfach “weggeworfen”.
Das Teil kommt in Kürze irgendwo auf der Welt runter. Vielleicht fällt die Rakete ins Meer? Vielleicht schlägt das Teil auch irgendwo in einer Stadt ein?
Das ist doch den Chinesen egal!
Ich mag Menschen mit so einer Einstellung nicht!

4.11.2022 Unser Kanzler in China!

Was wird wohl diesmal alles verkauft?
Und wieso erinnert mich das fatal an die Einwanderer nach Amerika, die den Ureinwohnern billige Glasperlen gegen deren Gold und Edelsteine angedreht haben?
Am Ende hatten sie ihnen ihr ganzes Land weggenommen.

Diesmal nimmt Deutschland die Rolle der Ureinwohner ein und die billigen Glasperlen sind die ganzen China-Gadgets, die es im Internet zu billigsten Preisen an Zoll und Steuer vorbei zu kaufen gibt.
Statt Gold und Edelsteinen gibt es im Tausch dazu deutsche Hightech und die Landnahme beginnt vielleicht schon in manchen Häfen.
Der einzige Unterschied zu damals:
Die amerikanischen Ureinwohner wussten es nicht besser, unsere Politiker und Wirtschaftsbosse sollten es aber wissen.
Warum sie es dennoch tun?
Keine Ahnung.

2.11.2022 Wärmepumpe im Altbau – Die Daten für Oktober

Wärmepumpe im Altbau

Zu unserer Wärmepumpe hatte ich einen ausführlichen Installationsbericht geschrieben.

Mittlerweile ist einige Zeit vergangen und die Heizung war auch schon ein paar Tage an.
Der Oktober war allerdings der wärmste Oktober seit Beginn der Wetteraufzeichnungen.
Mehr als ein paar kalte Nächte machten daher keine Heizung nötig.
Trotzdem gibt es die ersten Daten für einen “offiziellen” Heizmonat.
Die Wärmepumpe im Oktober
Im Vergleich zur vorherigen Gasheizung wurde rekordverdächtig wenig Energie benötigt:
186 kWh Strom für Heizung und Warmwasser im Vergleich zu 3300 kWh mit der alten Gasheizung!
Ob das an der Wärmepumpe liegt, oder am Wetter?
Vermutlich ist es eine Mischung aus beidem.
Natürlich werde ich auch die nächsten Monate berichten.
Spannend wird es, wenn es mal richtig kalt wird.
Was bringt die Wärmepumpe im eiskalten Winter?

31.10.2022 – Die Geschichte von Halloween!

Dies und Das - Oktober, November, Dezember 2022


Hier findet Ihr die wahre Geschichte von Halloween.
Halloween, das Fest der Irren und Bekloppten
2022 dürften sie wieder durch die Gassen schleichen und die Nachbarn belästigen.
Liebe reGIERung, wenn Lockdown, warum dann nicht am 31. Oktober?

31.10.2022 – Heizungs-Update – Die Wärmepumpe braucht fast keine Energie!

Dies und Das - Oktober, November, Dezember 2022

31.10.2022 – Neuer Superkleber?

In den letzten Tagen und Wochen gibt es immer mehr Idioten Aktivisten, die sich irgendwo festkleben.
Ihre Motive und Ziele bleiben dabei weitgehend im Dunkeln, denn außer sich selbst irgendwo festkleben und andere, unschuldige Menschen behindern und belästigen, können die anscheinend nicht.
Warum kleben die sich nicht am Kanzleramt fest, am Bundestag, an irgendwelchen Zentralen der Energielobby?
Ein interessanter Punkt ist allerdings der verwendete Klebstoff!
Das Produkt würde mich brennend interessieren – womit kleben die sich fest?
Das Zaubermittel klebt Haut, Haare und Hohlkörper an beliebige Stoffe, wie Metall, Asphalt, Beton, Glas, Holz, Kunststoff und vieles mehr. Dabei ist es in Sekundenbruchteilen fest, lässt sich aber mit Salatöl wieder lösen – und es muss umweltfreundlich sein, sonst würden es die Typen ja nicht verwenden.
Allein das Video aus dem Museum: Kleber auf die Backe, Backe an Glasscheibe und fest – der Typ hält nur noch ein Fläschchen hoch, um zu zeigen, dass er sich jetzt nicht mehr lösen lässt.
Leider ist das Video sehr unscharf, das Fläschchen sieht so irgendwie nach KUNSTSTOFF aus!
Das muss Fake sein!

Was ist das für ein Klebstoff?
Ich habe hier so viele verschiedene Klebstoffe im Einsatz, auch Sekundenkleber, Alleskleber diverser Marken, Spezialkleber. Aber das Zeug ist schwierig zu verarbeiten und klebt überall, nur nicht da, wo es soll. Umweltfreundlich sind die Kleber aber alle nicht.
Also – was für ein Neuer Superkleber wird von den stinkenden Rebellen (oder so ähnlich nennen die sich) verwendet? Ich will auch so Klebstoff für meine Bastelwerkstatt!

Lass sie kleben!
Warum wird da eigentlich immer so ein Aufstand gemacht?
Die Typen wollen kleben, also sollten wir ihnen in unserem sozialen Land ihren freien Willen lassen.
Lass sie kleben, bis sie keine Lust mehr haben!
Abschirmwände gegen Gaffer außen herum und zum Energie sparen Licht und Heizung aus.
Anschließend in den Knast, mit 4 Monaten nur Kartoffelbrei!


28.10.2022 Es gibt keinen Klimawandel!

Dummie am 28.10: Der Klimawandel ist eine Lüge!
Wetter am 28.10: Heute gibts 26 °C
Wetterdienst am 28.10: Das war die heißeste Oktobernacht seit Beginn der Aufzeichnung.

Hat irgendwer die Bemühungen der Menschheit in 2022 bemerkt, den Klimawandel aufzuhalten?
Nein? Es ist auch nicht viel passiert!
“Ist doch schön, wenn Ende Oktober Sommer ist, da braucht man nicht zu heizen.”
Wer so denkt, hat leider einen etwas beschränkten Horizont.
Die Erde wird brennen!

28.10.2022 EnergiekostenabwehrschirmNoch ein Unwort!

Die reGIERung macht es einem nicht einfach.
Täglich werden neue Buzzwörter rausgehauen.
Der “Energiekostenabwehrschirm” ist fast so schön, wie der Doppelwumms!
Das Wort Energiepreisbremse war wohl noch zu trivial.
Allein das Wort kostet den Steuerzahler 200 Milliarden Euro.
Der Staat schenkt dem Volk 200 Milliarden Euro als Unterstützung zum Heizen.
Pauschal!
Damit das Energiesparen nicht zu verlockend wird.
Wie wärs: Wer 10% Energie spart, bekommt 10% vom Staat bezahlt, wer 20% spart, 20%, usw.
Je mehr Du sparst, desto mehr bekommst Du oben drauf?
Nein, das wäre zu einfach:
Manche Menschen bekommen ein bisschen, manche gar nichts, aber manche bekommen alles bezahlt, die müssen nicht sparen. Wie das ausgewählt wird?
Einfach so. (nach sozialen Kriterien)

27.10.2022 Unwort des Jahres: Doppelwumms!

Dies und Das - Oktober, November, Dezember 2022

Irgendwie halte ich das Wort für total bekloppt.
Es geht darum, Steuern mit der Gießkanne zu verteilen.
Anstatt die Arbeitenden zu entlasten und die Steuern zu senken, werden die Steuern und zusätzlich neue Schulden (= Steuern in der Zukunft) willkürlich verteilt und so getan, als ob das ein Geschenk wäre.
Für Dummies: Ich klau Dir 100, -Euro und schenke Dir 20,- Euro , na – freust Du Dich?
Lustig auch: Andere Länder (heute im Radio: Griechenland) finden den Doppelwumms total ungerecht und möchten auch gerne ein Stück vom Kuchen!
Ist doch toll, wenn das Volksvermögen und unsere Renten großzügig mit anderen geteilt werden.
Wir bekommen ganz sicher irgendwann mal auch irgendwas zurück.
Im Augenblick sind es nur Beschimpfungen – Deutschland ist egoistisch, überheblich und wenn nicht schnell genug gezahlt wird, sind wir sowieso alle Nazis!

Merke: 2x mit dem Kopf gegen die Wand klopfen = Doppelwumms!

26.10.2022 Vorbereitung auf das Fest der Bekloppten!

Dies und Das - Oktober, November, Dezember 2022

Halloween naht.
Ihr wisst schon – der Abend, an dem die Bekloppten mit ihren Kindern durch den Ort ziehen und andere Menschen nerven.

Auch wenn man den Kindern beibringt, von fremden Menschen Abstand zu haben, ein Tag darf hemmungslos gebettelt werden.

Ganz entziehen kann man sich dem kommerzialisierten Event natürlich nicht, daher drucke ich ein wenig Dekoration.
Ein kleiner Totenschädel mit dem 3D-Drucker ist fertig: 22 Stunden Druckzeit!

25.10.2022 Whatsapp ist DOWN!

Dies und Das - Oktober, November, Dezember 2022

Wahnsinn, die Produktivität in Deutschland wird heute 30% höher liegen, als an vergleichbaren Tagen!

Whatsapp ist Down – diese wichtige Nachricht ist das Top-Thema in den Radio-News und den Medien Eilmeldungen und Sonderbeiträge wert. Wie schön, dass wir keine größeren Probleme haben.
Die Notrufzentralen müssen heute vielleicht verzweifelte Menschen trösten, die nicht mehr kommunizieren können.

Manche Menschen werden verwundert in der REAL WORLD aufwachen und seit Jahren das erste Mal nicht alle 2 Minuten per Bling an ihr Tamagotchi erinnert.
Hilfe – die Welt geht unter – wie soll man jetzt mit den Menschen kommunizieren, die einem gegenüber sitzen.
Stell Dir vor, Du legst Dein Handy weg und Dir gegenüber am Frühstückstisch sitzen fremde Menschen.
Wie groß die Kinder geworden sind, wie hässlich sind die Leute ohne Maske.
Vielleicht ist das eine Kampagne der reGIERung, um die Zustimmung zur Maskenpflicht zu erhöhen?
Eigentlich ist das total egal und unwichtig!

Gut, ich schreibe ja auch was darüber, aber nur, weil es mich amüsiert, wie wichtig das Thema anscheinend ist.
Wurde Whatsapp gehackt? Ist ein NSA-Update fehlgeschlagen? Hat Zucki den Strom nicht bezahlt?
Wird man es je erfahren?
Leute, seid froh, dass Whatsapp down ist, jetzt habt Ihr endlich mehr Zeit für Twitter, Facebook, TikToc und die anderen (a)sozialen Medien.

25.10.2022 China beginnt jetzt in Hamburg!

Nichts dazugelernt?
6 Ministerien waren dagegen, alle 6 haben “nach Gesprächen” keine Bedenken mehr, der Kanzler will es und China darf ein Stück vom Hamburger Hafen kaufen.
Korrekt – China, denn die Firmen dort gehören überwiegend dem Staat.
Alles zum Wohle des deutschen Volkes!

Woher kommt dieses Umdenken? Meine Gedanken dazu sind zu verwirrend.

Auf dass noch mehr Chinamüll importiert wird!
Sind die China-Gadgets eigentlich immer noch weitgehend ohne Zoll, als GIFT deklariert, an der Steuer vorbei?
Irgendwer hat mal gesagt, “Deutschland schafft sich ab”. Das war wohl ein kleiner, verkappter Nazi.
In Wirklichkeit verkauft sich Deutschland an den Meistbietenden.
Hauptsache, wir machen uns nicht mehr abhängig!

KAUFT KRITISCHE DEUTSCHES INFRASTRUKTUR – Alles muss raus!

25.10.2022 Wiederaufbau der Ukraine, wer bezahlt?

Der Krieg ist noch nicht vorbei, und unser Präsident ist schon in der Ukraine, um den Wiederaufbau zu besprechen.
Klar, in Deutschland ist alles marode und gammelig, aber jetzt müssen erst mal Prioritäten gesetzt werden.
Dachte, die wollen unseren Chef dort nicht?
Da würde ich aus Prinzip schon nicht mehr hingehen, aber irgendwas scheint unsere Volksvertreter magisch dort hinzuziehen.
Was ist eigentlich mit den anderen weltweiten Kriegen? Die interessieren keine Sau.

Vielleicht gewinnt Russland den Krieg doch noch, oder wirft noch ein paar Atombomben?
Vielleicht gibt es ja auch erst mal den 3. Weltkrieg. Ist doch egal, man kann trotzdem schon mal mit dem Scheckbuch winken.
Aktuell geht es um 500 Millionen Euro aus Deutschland – pro Monat. Da geht noch mehr!
In Deutschland spart man dafür doch gerne und geht dann erst mit 80 in Rente.
Die lukrativsten Aufträge bekommen dann natürlich im Gegenzug die deutschen US-Firmen.

Vielleicht sollten die Politiker erst mal zu Hause alles auf Vordermann/-frau/-dingens bringen.

24.10.2022 Schmutzige Bomben?

Russland warnt davor, dass sich die Ukraine mit einer schmutzigen Bombe selbst in die Luft sprengt.
Da frag ich mich doch, ob nicht alle Bomben schmutzig sind?
Gibt es saubere Bomben?
Krieg ist IMMER schmutzig!
Vermutlich wird es in naher Zukunft in der Ukraine den Einsatz atomarer Waffen geben.
Was danach geschieht, weiß niemand, nicht mal die Presse, die sonst gerne jedes Geheimnis öffentlich ausbreitet.
Mein Tipp: Russland zündet eine “schmutzige” Bombe über dem Rest ihrer Truppen. Die Offiziere sind ja bereits abgezogen, der Rest ist notwendiges Opfer.
Vielleicht wird dieser Staudamm gesprengt, oder sie schaffen doch noch einen Super-Gau im AKW.
Das könnte noch ziemlich hässlich werden.
Und wenn das Chaos besonders groß ist, dann marschiert China in Taiwan ein, dann ist die Welt, wie wir sie kennen, sowieso am Arsch nicht mehr dieselbe.

21.10.2022 Kostet die Politiker-Unschuld 15.000 Euro?

Man muss ja offensichtlich in der Politik nicht viel Kompetenz im jeweiligen Fachgebiet nachweisen.
Vom Familienministerium über das Verteidigungsministerium zum EU-Chefsessel ist in gewissen Kreisen wohl möglich. Auch für andere Posten sind Beziehungen vermutlich wichtiger, als Sachkompetenz.

Anscheinend kann man auch als Chef der Unrechtsverfolgung unrechtmäßige Dinge tun und wenn man erwischt wird, dann darf man sich für 15.000 Euro seine Unschuld zurückkaufen und weitermachen.
Wäre das Vorgehen rechtmäßig, dann hätte man ja keinen Deal eingehen müssen.

Versuch so etwas mal als kleiner Bürger, Du wirst die volle Härte des Staates zu spüren bekommen!

20.10.2022 Ausverkauf des deutschen Tafelsilbers – heute im Angebot: Ein Hafen!

Immer noch fehlt mir die nötige Kompetenz zum Politiker. Die Kompetenz, Fehler aus der Vergangenheit zu vergessen, um sie zu wiederholen. (Mit schwarzen Koffern kenne ich mich auch nicht aus.)
Vorgestern bei Öl und Gas von Russland abhängig gemacht. Deutsche Gasspeicher an Gazprom verhökert. Bei den Scheichs den Boden abgeschleckt. Erneuerbare Energien abgewürgt.
Gestern ein Stöhnen und Jammern, wie übel das doch alles ist, wenn man deutsche Infrastruktur in ausländische Hand gibt und sich abhängig macht. Das darf nie wieder vorkommen!
Heute wird dann der Hamburger Hafen an die Chinesen verkauft.
Da steckt bestimmt eine total tolle Strategie dahinter. Nur verstehen tu ich die nicht.
Morgen jammert man dann wieder, weil man ja so total von China abhängig ist.
Wieso nur kommen mir die Chinesen so viel schlauer vor?
Die kaufen Transrapid, Kuka, fast alle deutschen Solarfirmen, Windrad-Know-How und alles, was sie kriegen können. Heute eben den Hamburger Hafen.
Und was macht Deutschland?
Nein, ich will es nicht wissen, das ist zu traurig.

20.10.2022 Anruf von Europol?!

Achtung: Neue Betrugsmasche!!
Gerade eben klingelt mein Handy. Eigentlich gibt es nur wenige Menschen, die mich auf dem Handy anrufen dürfen. Ist das was Wichtiges?
Die Nummer +49 176 74578089 kenne ich nicht, ich gehe trotzdem dran.
Eine Computerstimme labert mich auf Englisch voll, meine Identity-Number sei irgendwas – hab das schon nicht mehr mitbekommen, sondern sofort aufgelegt.
NIEMALS irgendwelchen Anweisungen folgen!
NIEMALS irgendwelche Tasten drücken!
NIEMALS auf ein Gespräch einlassen, wenn ein Mensch drangeht.
Die Polizei, Interpol oder Europol werden Dich NICHT auf dem Handy anrufen!
Die obige Nummer ist sicher gefälscht.
Folgendes Vorgehen: Anrufliste aufrufen – Nummer antippen (NICHT ANRUFEN!) – im Auswahlmenü “Nummer blockieren” wählen, falls die Verbrecher nochmal anrufen wollen.
Danach die Nummer aus dem Verlauf löschen, damit man nicht später versehentlich drauftippt und zurückruft.
Anschließend alle anderen Menschen vor dieser Masche warnen!

20.10.2022 Warum erst jetzt?

In den Medien poppen Energiespartipps auf. Heizungsoptimierung und Sparduschköpfe sind der heiße Scheiß 2022. Alle wollen plötzlich Energie sparen.
LED-Leuchtmittel? Elektronische Heizkörper-Thermostate? Energiesparende Geräte?
Da frag ich mich nur – warum erst jetzt?
Die Umwelt geht 95% der Menschen am Popo vorbei: “aber die Chinesen sind doch noch viel schlimmer!”
Erst jetzt, wo es vielleicht nicht mehr reicht, wo die Preise ins Unbezahlbare steigen, jetzt tut sich was.
Die Leute hängen sich keine Fotovoltaikanlage an den Balkon, weil sie vom Umweltschutz überzeugt sind, sondern weil sie “Billig” wollen.
Immerhin – vielleicht gibt es doch den/die/das einen oder andere*(n), bei dem/der ein kleiner Denkprozess einsetzt und vielleicht bleibt dann endlich keine Zeit mehr für dieses nervige Gegendere.

19.10.2022 Der Iran ist BÖSE! Die das Gleiche machen, aber nicht!

Wütende alte Männer mit Bärten, die das Volk unterdrücken, ihre eigene Modevorstellung mit Gewalt durchsetzen und auch sonst noch im Mittelalter leben.
In der Tat, so etwas ist nach unserem Verständnis ein Unrechtsstaat und muss sanktioniert und verurteilt werden.
Saudi-Arabien und Katar machen das zwar auch, aber die sitzen auf unserem Öl und Gas.
Deswegen ist uns das dort egal.
Die dürfen unterdrücken, foltern und morden – uns doch egal!
Katar darf sogar den diesjährigen Welt-Balltreter-Event durchführen.
Zeitgleich zum christlichen Weihnachtsfest.
Das ist OK, denn wen interessiert schon ein christliches Fest, wenn es um das goldene Kalb geht?
Da wirft man die eigene Kultur über Bord.
Der Westen passt sich an und schleckt den Scheichs die Füße ab.
Open-Air Public-Viewing geht auch am 24.12.
Vielleicht kann man ja auch Spiele in die Kirchen übertragen?
Die sind groß und beheizbar.
Saudi-Arabien macht übrigens bald die asiatischen Winterspiele. In der Wüste.
Kann man machen, dann darf man aber auch nicht über den Klimawandel jammern.

PS: an alle Vorbereiter der Apokalypse:
Bester Termin für den Blackout in Deutschland wäre die Zeit um das Balltreter-Event.

19.10.2022 Krankenkassenbeiträge steigen auf neuen Rekordwert
Das ist die Top-Schlagzeile am frühen Morgen.
Bei einer Online-Gazette läuft das sogar als “Eilmeldung” als Ticker in einem Balken über den Schirm.
Dabei ist das doch überhaupt keine Schlagzeile wert.
Das ist doch logisch!
2 Millionen Personen zusätzlich, die beitragsfrei mitversorgt werden, das muss halt irgendwer bezahlen.
Idealerweise die Menschen, bei denen man noch was holen kann.
Wir müssen alle Opfer bringen, in diesen schweren Zeiten!

17.10.2022 Hi Hermes – Pakete über den Zaun werfen ist KEINE Zustellung!

Hermes wirft Pakete einfach über den Zaun
Hermes wirft Pakete einfach über den Zaun

Da bei Hermes Beschwerden sowieso nichts bringen, schreibe ich das einfach in meinem Blog.
Das Paket wird NICHT angenommen, darf wieder ABGEHOLT werden, dann muss der Hermes-Fahrer eben nochmal kommen. Selbst schuld!

Ich weiß nicht, was Hermes-Fahrer rauchen, aber Pakete über den Sichtschutz-Zaun werfen ist definitiv KEINE Zustellung!
Ihr wisst ja gar nicht, was sich hinter dem Zaun befindet!
Dort könnte auch ein kleines Kind spielen, oder Haustiere? Oder dort ist ein Teich?
Wie viele Kaninchen wurden schon von Hermes-Fahren mit Paketen tot geworfen?
Seid Ihr eigentlich noch ganz knusprig?
Eine “Zustell”-Benachrichtigung gab es auch nicht.
So lag das Paket über das Wochenende hinter dem Haus im Regen.
Die Schnecken haben sich gefreut.
Das Paket ist verdreckt, mit Nacktschnecken bedeckt und komplett durchnässt, die Ware im Eimer.
Tolle Leistung!
Das darf Hermes natürlich gleich wieder abholen – zur Übung!
In der Sendungsverfolgung steht übrigens: Übergabe an der Haustür.
Wer den Gartenzaun nicht von der Haustüre unterscheiden kann, sollte sich untersuchen lassen!

Off-Topic:

Wusstet Ihr, dass Hermes in der griechischen Mythologie unter anderem der Schutzgott der Diebe war?

17.10.2022 Microsoft installiert ohne Nachfrage Werbung und will mir ihren Browser aufdrängen.
Der Montag fängt ja gut an – Ein Windows-Update beschert mir Werbung, ich soll meinen Browser ändern und meine Daten für die Cloud spenden. Was für ein tolles Benutzererlebnis!

15.10.2022 Deutschland wird islamische Republik

Nicht heute, nicht morgen, aber nach und nach, irgendwann vielleicht.
In Köln hat es angefangen. Der Muezin ruft jetzt dort zum Gebet.
Da muss man Verständnis haben, der Islam gehört zu Deutschland.
Und bald gehört Deutschland vielleicht dem Islam.
Während die eininnen in Deutschland Gleichberechtigung und Freiheit der Frauen erkämpft haben, ordnen sich die anderinnen den neuen Machos unter und können gar nicht genug davon bekommen.
Ich bin gespannt, welcher Weg des Genderns letztlich obsiegt.
Wer die Ziele dieser Religion erkennt, kann den Trend nicht gutheißen. Bunter wird es dadurch sicher nicht.

Vielleicht gründe ich ja auch noch eine Religion?
Im Sinne der Gleichberechtigung stelle ich mich dann jeden Morgen auf den Balkon und brülle Euch meine Weisheiten zu: “Schnitzel mit Pommes!”*
*Wobei dann wieder Konflikte vorprogrammiert sind:
Schweineschnitzel sind unislamisch, Kalbsschnitzel missfallen den Hindus und überhaupt Fleisch – Veganer könnten sich daran stören.
Vielleicht rufe ich ja einfach “Sind wir nicht alle ein bisschen Balla-Balla?”
Eine tolerante Gesellschaft muss das akzeptieren.
Wenn nicht – übersetzt einfach mal, was manche tolerierte Religionen über Deutschland sagen.
Ihr werdet Euch wundern.

14.10.2022 Energiekrise 2022

Energiekrise ist, wenn das Heilbad Hoheneck schließt und 82-jährige Rentner deswegen für ihre Therapieanwendungen mit dem Auto in das Heilbad Bad Rappenau fahren müssen.
Das sind dann 100 Kilometer, statt 20 Kilometer (50 km einfache Strecke, statt 10 km)

Alte Leute haben in Deutschland anscheinend keine Lobby, es sei denn, sie sitzen in der reGIERung.

Gleichzeitig hat man genug Energie, um Strom nach Frankreich zu exportieren, Gas nach Polen und das mit Steuergeldern gekaufte Gas in den deutschen Gasspeichern ist gar nicht für die Bevölkerung, sondern für den europaweit Meistbietenden – so behaupten es zumindest die Medien.
Maßnahmen für die Sicherstellung der Energieversorgung laufen nicht etwa seit Beginn der Krise, sondern werden im Oktober 2022 immer noch debattiert.
Darüber darf man gar nicht nachdenken, sonst kann es einem ziemlich warm werden.

14.10.2022 Kondom-Zeit!

Der, die, das eine oder andere wird sich vielleicht manchmal wundern, warum “der beste Blog der Welt” ab und zu für ein paar Minuten offline ist.
Das liegt nicht an Hacker-Angriffen oder Energiemangel, sondern einfach an meiner Bequemlichkeit.
Ihr wisst ja: DATENSICHERUNG ist wichtig, denn kein Backup = kein Mitleid.
Neben der automatischen Sicherung kopiere ich ungefähr 1x die Woche das komplette Webserver-Image auf eine EXTERNE Festplatte, die sonst NICHT angeschlossen ist.
Somit kommt über das Netz auch niemand dran.
Weil “der beste Blog der Welt” noch nicht so viele User hat, schalte ich das Ding dafür einfach jeweils für 5 Minuten ab.
Das ist die KONDOM-Zeit!
Warum Kondom-Zeit?
Weil Kondome schützen und Backups eben auch.
Gegen Krankheiten, Viren und sonstige Nebenwirkungen!
Die 5 Minuten passen für beides, daher Kondom-Zeit!
Das Wort habe ich gerade erfunden und für gut befunden, nachdem es heute einen großen Verlag in der Nähe erwischt hat:
Hackerangriff – alles kaputt. Kommt stündlich im Radio. Ist wohl heftig.
Hoffentlich hatten die auch Kondome Datensicherungen.

14.10.2022 Kleinzeug im 3D-Druck

Es gibt wieder eine neue Blog-Seite. Hier findet Ihr Kleinzeug, das ich mit dem 3D-Drucker erstellt habe, für das sich aber kein eigener Blogbeitrag lohnt. Viel Spass damit.

13.10.2022 Luftabwehr für die Ukraine – und was ist mit uns?

Erstaunt hört der Laie aus den Medien, dass die Ukraine eines der modernsten Luftabwehrsysteme der Welt bekommt.
Made in Germany!
So modern, dass es selbst die Bundeswehr noch nicht hat, wobei die Bundeswehr ja einiges NICHT hat.

Vor einiger Zeit war die reGIERung auf Tour in Israel.
Man will den Iron-Dome kaufen.
In Deutschland wird das modernste Luftabwehrsystem der Welt gebaut, aber Deutschland will ein System aus Israel kaufen? Muss man nicht verstehen.
Vielleicht eine weltweite Ausschreibung mit Zuschlag an den billigsten Bieter?

Die Lieferung schön und gut, aber wenn Putin wirklich mit Atomraketen wirft, wäre es da nicht primär notwendig, unsere eigenen Städte zu schützen?
Also ein Iris-T-System in Ingersheim stationieren, eins in Stuttgart.
Berlin braucht wohl keine Luftabwehr.

Lustig übrigens, wie ein VOR-DEM-KRIEG-PEACE-FRIEDE-FREUDE-EIERKUCHEN-MANN namens Hofreiter sich ereifert, dass wir doch endlich Panzer in die Ukraine liefern sollen.
Den Grund der Nichtlieferung stelle ich mir so vor:
Die wurden auf Wunsch von Anton, Annalena und anderen so weit reduziert, dass wir keine mehr übrig haben. Die 2 funktionstüchtigen brauchen wir zur Demonstration unserer Stärke!
Oder vielleicht ist auch alles ganz anders.

12.10.2022 Autos in die Cloud!

Dies und Das - Oktober, November, Dezember 2022

Ein großer Stuttgarter Autobauer will auf die Datenautobahn:
Alles in die Cloud, weil das angeblich Kosten spart.
Die Cloud kommt von einem US-Anbieter. Stichwort Patriot-Act – wen interessiert das schon?
Gratulation – kurzfristig ist das vielleicht billig. Langfristig wird es unter Umständen richtig teuer.
Aber was weiß ich schon über die Cloud, das Wolkenkuckucksheim.

Irgendwo in den USA bei der NSA und vielleicht auch in China knallen vielleicht schon die Sektkorken.
Aber nein, in der Cloud wird doch nichts geklaut!
Alles gut – beste Lösung!

Jetzt nur noch die Infrastruktur (Bahn, Strom, Wasser, Gas) in die Wolke.
Die US-Firmen müssen dann nicht mal Daten abgreifen, einfach ausschalten, fertig.
Aber so etwas macht man nicht unter Freunden!

12.10.2022 Leck in Öl-Pipeline in Polen

In der Druschba-Pipeline, die Öl aus Russland über Polen nach Deutschland leitet, ist ein Leck entdeckt worden. Ursache unbekannt.
Ich würde eher sage: Sabotage, Verursacher unbekannt.
Wenn mehrere Pipelines explodieren und in einer weiteren auf einmal ein Loch ist, dann kann das natürlich auch alles Zufall sein.
OK, einiges war in Deutschland vorher schon ziemlich kaputt, aber die Häufung neuer Defekte deutet statistisch gesehen auf Absicht hin.
Irgendjemand hat anscheinend Deutschland den Krieg erklärt:
Gaspipeline kaputt – Ölpipeline kaputt – Bahn-Kommunikationsleitungen kaputt
Wer da zündelt und sabotiert, ist nur nicht ganz klar.
Es gibt einige Parteien, die ein Interesse daran haben könnten, dass Deutschland der Saft ausgeht.
Was kommt wohl als Nächstes?
Strommasten?


11.10.2022 Schäuble klagt: “Viele Deutsche wollen gerade weniger arbeiten”.

grumpy old man
grumpy old man

Ach echt jetzt?
Wieder so eine Kracher-Schlagzeile aus den Mainstream-Medien.
Unterhalb eines bestimmten Gehalt-Levels lohnt sich Arbeit nicht mehr.

Bürgergeld ist besser.
Darüber wird einem vom Staat mehr als die Hälfte abgepresst.
Bekommt ja nicht jeder >10.000 Euro + Boni + Zulagen + schwarze Köfferchen.
Der Herr sollte einfach mal in Rente gehen, SEINEN Job wird bestimmt gerne jemand übernehmen.
Ich habe auch keinen Bock mehr auf Arbeit, wir werden doch sowieso nur verarscht.
Da schreibe ich lieber etwas in den besten Blog der Welt!

10.10.2022 Welch lieblicher Geruch!

Dies und Das - Oktober, November, Dezember 2022

Von draußen dringt der feine Geruch von Gülle herein.
Irgendein Landwirt verteilt mal wieder die Abfälle seiner Schnitzelzucht auf die Felder.
Schnell die Fenster zu!
Dabei wäre es gerade jetzt so schön, wenn man lüften könnte.
Da muss man aber Verständnis haben, wenn man ab und zu ein Steak will.
Die Nebenwirkungen sind quasi selbst verursacht.
Klar, was sollte der Landwirt auch sonst mit dem Zeug tun?
In geringen Mengen ist das ja auch guter Dünger.
Dem Geruch nach dürfte die verteilte Menge aber ausreichen, um bis ins Grundwasser vorzudringen.

Hätte man eine Biogasanlage, dann könnte man das Zeug zur Energieerzeugung nutzen,
Strom und Haushaltsgas wären das eine Endprodukt und umgewandelter, weniger schädlicher und vor allem weniger stinkender Dünger für die Felder das andere.
Aber solange der Strom aus der Steckdose kommt und zu viele Dagegens das nicht wollen, werden wir weiter den lieblichen, ländlichen Geruch genießen und aus dem Wasser kann man das Zeug sicher wieder rausfiltern. Kostjanix.


8.10.2022 Atomkrieg noch vor Weihnachten?

Die Theorien und Meinungen zu Nuklearschlägen in den Massenmedien werden immer mehr.
Soll uns das auf den 3. Weltkrieg vorbereiten (der ja eigentlich schon läuft)?
Sind die Menschen wirklich immer noch so naiv, wie in den 50ern?

“Duck and Cover” wird uns bei Nuklearschlägen nicht retten.

Ich halte den ukrainischen Präsidenten für nicht viel weniger gefährlich wie Putin.
Der will uns mit aller Macht in seinen Krieg hineinziehen.
Als Versorger sind wir ja schon voll dabei, aber er will Kriegshandlungen zwischen der Nato und Russland.
Präventivschläge sollen es sein. Klar, hat er nicht so gemeint.
Gesagt hat er es aber – sagen die Medien (ich kann kein Ukrainisch)
Deutschland hat nichts um Präventivschläge auszuführen, aber wir sind die Zielscheibe für die russischen Reaktionen.
Zu Putins Geburtstag gab es einen Anschlag auf die Krim-Brücke.
Ich bin auf die Reaktion gespannt und hoffe, dass sie nicht nuklear sein wird!

Ich muss immer an Hahnenkämpfe oder tollwütige Hunde denken, die sich gegenseitig totbeißen.
Von außen hetzt die Meute, schließt Wetten ab und sticht noch mit Stöcken.
Mich würde es nicht wundern, wenn das noch viel schlimmer wird – vor allem für uns!
Corona und Energiekrise könnten dann im Vergleich Kindergeburtstage sein.

Das Ende ist nah!


6.10.2022 Noch ein Atomreaktor weniger

Der Winter naht und weitere Atomreaktoren gammeln weg,
Gas ist keins mehr da, aber die Versorgung ist sicher – sagen die Experten.
Der belgische Atomreaktor Doel 2 hat sich heute früh automatisch abgeschaltet.
“Der Grund sei möglicherweise(!) ein Kurzschluss im Kontrollsystem eines Steuerstabes.
Es gibt aber keinerlei Gefahr für die Sicherheit.”
Nun, “möglicherweise” bedeutet, die wissen den Grund noch gar nicht. Aber natürlich besteht nie nicht eine Gefahr für die Bevölkerung.
Am Montag schon ist der Atomreaktor Tihange 3 ungeplant ausgefallen.
Die Kraftwerke werden immer weniger.
Frankreich will uns ja im Winter mit Atomstrom versorgen, sobald die Reaktoren wieder laufen.
Bis dahin müsst Ihr Euch durch Klatschen und Tanzen warmhalten.


6.10.2022 Winterspiele in Saudi-Arabien!?

Gut, es sind nur irgendwelche asiatischen Winterspiele, aber sollte man so etwas nicht dort ausrichten, wo es noch einen Winter gibt?
Die Saudis sind wohl neidisch, dass Katar (nicht Katarrh) das Balltreter-Event gekauft haben.
Da wollen sie jetzt noch was draufsetzen:
Skifahren in der Wüste!
Klimaschutz? Scheiß drauf!
Die Menschheit ist am Ende!
Anstatt die erneuerbaren Energien in Deutschland und Europa mit Macht voranzutreiben, schließt man neue Verträge für Energielieferungen mit diesen Ländern, damit die noch mehr Geld bekommen und noch unsinnigere Projekte planen können.

Noch 3 Windräder in Ingersheim aufstellen, eine Power2Gas-Anlage und einen Speicher dazu, das geht natürlich nicht – der Umwelt wegen und weil es hässlich ist und das “kulturelle Landschaftsbild” stört.
Ausserdem weht ja nicht genug Wind und die Sonne scheint bei uns im Norden auch nicht wirklich.

Aber umweltschädliches GAS mit Tankern, die mit noch umweltschädlicherem Schweröl angetrieben werden, nach Deutschland schippern und dafür Geld zahlen, mit dem die Kopfabschneider vom Golf noch viel umweltschädlichere Protzprojekte, wie “WINTERSPIELE IN DER WÜSTE” machen können, das ist OK.
Naja, das ist die hohe Kunst der Politik:
Die Geschäfte laufen wie geölt, geschmiert wird natürlich niemand und wenn dann ab und zu mal irgendwo ein Krieg um das Zeug ausbricht, dann ist das ja weit weg. Also irgendwo in der Ukraine zum Beispiel, wo der Putin die Bodenschätze “befreien” möchte, unsere Freunde aus USA aber auch!
Glaubt ja jetzt niemand wirklich, dass es dort irgendjemandem um die Menschen ginge?

Ich würde ja jetzt gerne laut schreien “IHR SEID ALLE SO BLÖDE!”, aber das darf man nicht, das wäre Hass-Sprech, daher weine ich nur still in mich hinein.

6.10.2022 Wir sind umgeben von Freunden!

Polen will ja schon seit einiger Zeit 1,5 Billionen von Deutschland.
Für ein Ereignis, das angeblich bereits mehrfach (?) geklärt wurde und mit dem die aktuelle Generation weder hier noch dort etwas zu tun hat.
(Natürlich darf man das nie vergessen, aber MEINE Generation wurde nach dem Krieg geboren!)
Unser Olaf war jetzt in Spanien.
Die haben Gas und würden es uns sogar gerne per Pipeline liefern.
Dumm nur, dass die Pipeline zwar vorhanden ist, nur fehlt ein kleines Stück in Frankreich.
Ist ja eigentlich kein Problem unter Freunden.
Nur – Macron sagt strikt “Non!”
Unsere französischen “Freunde” wollen uns selbst Strom und Gas verkaufen.
Das ist ganz offiziell der Grund!
Sie haben zwar beides nicht, aber bald, ganz bestimmt, also wenn deren gammeligen Atomkraftwerke wieder laufen, dann…
Bis dahin benötigen sie nur ein bisschen Gas und Strom von uns – das wir nicht haben, aber gerne geben.

Die Lösung wäre so einfach: sofortige Einstellung der Gas-Verstromung für Frankreich!
Das würde unsere Reserven schonen und wenn die Franzosen wirklich so viel Energie haben, dann brauchen sie das doch auch gar nicht.
Wir liefern auch Gas nach Polen und die teuer mit Steuergeldern eingekauften Reserven sind NICHT für Deutschland reserviert, sondern stehen dem freien europäischen Stromhandel zur Verfügung.
Wir leben die echte Solidarität!
Falls Deutschland im Winter Schwierigkeiten bekommt, dann können wir uns bestimmt auch auf unsere europäischen Freunde verlassen.
Also so, wie z.B. im Ahrtal.
OK, da kam jetzt nicht so viel, aber das war ja auch was anderes.

Irgendwie finde ich das alles nicht besonders klug, aber ich bin ja auch kein Experte und verstehe es wohl einfach nicht.
Wir dürfen einfach nicht egoistisch denken, das machen die anderen ja auch nicht, wenn es um unsere Ressourcen geht.

4.10.2022 Sind wir im Krieg mit Putin?

Ist es ein Krieg Russland gegen Ukraine oder steht bereits die ganze Welt in Flammen?
Karl Lauterbach soll getwittert haben, dass wir uns im Krieg mit Putin befinden.
Abgesehen von der Tatsache, dass ich die Nutzung eines US-amerikanischen “Zwitscher”-Dienstes für offizielle Verlautbarungen für höchst bedenklich halte, sollte ein Mitglied der Bundesregierung doch sorgfältiger mit seiner Wortwahl sein.
Wenn WIR (ich nicht!) also laut Aussage eines reGIERungsmitglieds im Krieg mit Putin sind, dann ist das wohl der 3. Weltkrieg. Das ist dann vermutlich der 3. große Krieg in Folge, den Deutschland verlieren wird.

Andere reGIERungsmitglieder haben der Aussage natürlich gleich widersprochen, aber wer weiß, ob die sagen, was sie denken und denken, was sie sagen. Vielleicht bekommen sie auch gesagt, was sie denken und sagen sollen. Ich weiß es nicht.

Für Putin ist das natürlich eine Steilvorlage für eine mögliche weitere Eskalation.
Bald gibt es Atompilze.
Nicht, weil der Herbst die Pilzsaison ist, sondern weil die Menschheit einfach nicht in Frieden leben kann. Vielleicht ist danach dann endlich Ruhe.

Die Menschheit ist einfach dumm und lernt nichts dazu – Krieg ist SCHEISSE!
Der Kraftausdruck sei hier erlaubt.

1.10.2022 Neue Bastelei: Halter für Heizungslüfter im 3D-Druck

Dies und Das - Oktober, November, Dezember 2022
Halter für Heizungslüfter im 3D-Druck

Energiesparen ist angesagt!
Dazu sollte man die Vorlauftemperatur der Heizung senken.
Damit es dann aber noch ausreichend warm wird, kann man die Heizkörper mit Lüftern aufpeppen.
Wie das geht, habe ich hier beschrieben – inkl. Druckvorlagen für die Lüfterhalter:
Halter für Heizungslüfter im 3D-Druck


1.10.2022 Neue Bastelei: Kugellautsprecher im 3D-Druck selbst gebaut

Für mein Heimkino habe ich mir ein paar Lautsprecher gedruckt.
Nicht eckig, sondern rund – Kleine Klangkugeln im 3D-Druck.
Sieht gut aus und funktioniert auch gut.
Hier gehts zum Blogbeitrag: Kugellautsprecher – selbst gebaut!

Das Lackieren war allerdings deutlich mehr Aufwand, als ich mir vorgestellt hatte.
8 Schichten Lack und immer wieder trocknen und schleifen. Das dauert.

Immerhin – solche Lautsprecherkugeln hat sonst niemand. Die sind garantiert ein Unikat!
(Auf Wunsch gebe ich gerne die Druckvorlagen heraus)

1.10.2022 Corona ist zurück!

Corona is back!
Corona is back!

Die Corona-Angst wird medial langsam wieder aus der Schublade geholt.
Der Krieg ist ausgelutscht und die Menschen sind abgestumpft,
Corona is back!

Die ersten Zuckungen in den Medien sind bereits zu erkennen:
Wir sind besser vorbereitet, aber…
Dabei war Corona nie weg, die ANGST wurde nur aufgespart, für den Herbst.
Fast alle hatten schon Corona und einige sind bereits das 2. oder 3. Mal infiziert. Eine Herden-Immunität gibt es nicht.
Aber niemand interessiert sich mehr dafür, das ist wie ein grippaler Effekt, Husten und Schnupfen.
Gibt es noch Härtefälle in den Krankenhäusern?
Vermutlich ja, aber die Medien schweigen.
Das medizinische Personal wird immer noch am Limit sein, ob sich wohl etwas verbessert hat?
Die Medien schweigen. Der Krieg ist wichtiger.
Balltreter-Veranstaltungen, Volksfeste, Gruppenkuscheln. Alles wieder OK.
Nur die Kinder sollen bald wieder mit Maske in der Schule sitzen, alle anderen sind immun.
In Bus und Bahn lauert das aggressive Corona-Virus, wer will da schon mit den Öffentlichen fahren?
Nur dort ist nämlich noch Maskenpflicht!
Du fährst also mit Vollschutz mit der Bahn aufs Oktoberfest, wirfst Dich dort einen Tag in die Menge, wirst von fremden Menschen angehustet, angesabbert und wer weiß, was sonst noch.
Anschließend setzt Du wieder Deine Maske auf und Dich in die Bahn und fährst besoffen und zufrieden heim.
Woher die Infektion 3 Tage später wohl kommt?
Sicher von der Bahnfahrt, vielleicht hattest Du die Maske nicht korrekt auf.

Die nächsten Wochen wird das wieder ein großes Thema.
Diesmal gibt es aber ein Dilemma:
Fenster auf zum Lüften oder zu, weil die Energie nicht reicht?

1.10.2022 Blackout incoming – Prepper wanted!

“Stromausfall steht an – Vorbereiter dringend gesucht” – auf Denglisch hört sich das einfach besser an.

Falls Du einen sogenannten PREPPER in Deiner Bekanntschaft hast, über den Du bisher immer gelacht hast und den Du für bekloppt gehalten hast – jetzt wäre der richtige Zeitpunkt, Dich bei ihm für Deine Überheblichkeit zu entschuldigen
Frage ihn um Ratschläge für die bevorstehende dunkle Zeit.
Schaue im Internet, wie Du Dich vorbereiten kannst.
Wenn der Strom erst mal weg ist, ist es zu spät!
Bereite Dich vor! Oder auf Denglisch:
Be prepared!



Meine alten Dies-und-Das Beiträge:

Dies und Das Juli, August September 2022

Dies und Das – April, Mai, Juni 2022

Hier geht es zu älteren Beiträgen.