Jochens Wetterblog am 5.10.2017

Rückblick

 

Die letzte Wetterwoche war wechselhaft aber in großen Abschnitten doch recht freundlich.

Die Temperaturen stiegen tagsüber bis über 23°C, der Samstag schaffte knapp 25°C. Ab Sonntag wurde es kühler und die Höchstwerte lagen unter 20°C. Am Mittwoch gab es 9 Stunden Sonnenschein, zum Wochenende zogen vermehrt Wolken durch und am Samstag fielen 6l/qm Niederschlag. Der Sonntag zeigte sich sonnig und trocken. Die neue Woche startete trübe und auch wieder mit etwas Regen. In der Nacht zum Dienstag hingen dicke Gewitterwolken am Himmel und es schüttete heftig. Dabei kamen über 22l/qm zusammen.

 

Ausblick

In der Nacht zum Donnerstag soll ein Sturmtief über Norddeutschland hinwegziehen. Auch bei uns kann es dabei sehr windig werden. Ab Freitag geht es wolkig und regnerisch ins Wochenende, die Temperaturen erreichen nur noch Werte um 13°C, nachts geht es auf 8°C bis 9°C zurück. Die Sonne zeigt sich am Wochenende nicht, dafür wird es naß.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.