Jochens Wetterblog am 16.11.2016

Jochens Wetterblog

Letzte Woche gab es einigen Niederschlag. Bei Temperaturen nur knapp über dem Gefrierpunkt kamen von Mittwoch bis Freitag fast 28l/qm Regen herunter. Ab Samstag sanken die Temperaturen nachts unter 0°C, dafür hörte der Niederschlag auf. Tagsüber stiegen die Temperaturen kaum über 5°C dafür gab es Samstag und Sonntag ein paar Sonnenstunden. Der Montag wurde richtig schön mit über 8 Stunden Sonnenschein. Am Dienstag war es wieder durchgehend bewölkt und es regnete wieder. Für Schnee war es dabei nur 1-2°C zu warm.

 

 

Ausblick

Es wird wieder etwas wärmer. Zweistellige Temperaturwerte sind angesagt, am Freitag bis über 14°C. Dabei gibt es aber kaum Sonne, dafür jede Menge Niederschlag und am Freitag soll es recht windig werden. Nachts sinken die Temperaturen auf Werte zwischen 3°C und 6°C. Frost soll es die nächste Woche nicht geben.

 

 

2 Kommentare

    • Jörg Rauscher auf November 18, 2016 bei 2:55 pm
    • Antworten

    Wir (Wanderfreunde der ehemaligen KAWAG bzw. jetzt Süwag und Freunde) waren gestern im Rahmen unserer wöchentlichen Donnerstagswanderung in Ingersheim zur Besichtigung des Windrades. Unser Wanderfreund Erich Spahlinger hat organisiert, dass uns Frau Hallmann alles Wissenswerte des Windrades von der Planung bis zum heutigen Betrieb sehr interessant erläutert hat. Hierfür noch einmal unseren herzlichen Dank.

    Bei der Gelegenheit möchte ich auch einen kleinen Tippfehler auf dieser Website aufmerksam machen. Es steht als Text “…und arbeitet getriebelos mit einem Ringgeneratur.”. Das sollte wohl Ringgenerator heißen.

    Herzliche Grüße
    Jörg Rauscher

    1. Hallo Herr Rauscher,
      vielen Dank für Ihren Kommentar.
      Frau Hallmann ist sehr engagiert, wie überhaupt das ganze Team rund um das Ingersheimer Windrad.
      Die Webseite der Energiegenossenschaft als Betreiber des Windrades finden Sie übrigens hier: http://www.eg-ingersheim.de

      Zu Ihrem Hinweis auf den Tippfehler: Ich denke daß der auf meiner Seite nicht wirklich einsam ist. Da dürften einige versteckt sein 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.