Jochens Wetterblog am 12.10.2017

Rückblick

Der Donnerstag zeigte sich sehr windig mit Sturmböen bis Stärke 8 (>70km/h). Die anderen Tage brachten eher langweiliges Herbstwetter mit einem Mix von Allem. Von Donnerstag bis Montag gab es jeden Tag ein bisschen Sonne, viele Wolken und immer wieder etwas Regen. Am meisten Niederschlag fiel dabei mit 9l/qm am Montag. Der Samstag hatte dafür mit knapp 5 Stunden die längste Sonnenscheindauer. Die Tages-Höchstwerte sanken im Vergleich zur Vorwoche noch etwas weiter ab und erreichten am Wochenende nur noch 15°C. Die tiefste Temperatur wurde am Mittwoch früh mit nur knapp über 6°C gemessen.

 

 

Ausblick

Das Wochenende könnte ein bisschen Goldenen Oktober bringen.  Die Wolken sollen sich bis Samstag verziehen und die Temperaturen können wieder über 22°C steigen. Dabei gibt es viel Sonne und es bleibt trocken. Auch die nächste Woche startet mit schönem Herbstwetter.

 

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.