Jochens Wetterblog am 31.10.2019

Halloween-Deko im Europapark Rust

Rückblick
Von Mittwoch bis Sonntag erreichten die Temperaturen noch einmal Werte bis 20°C. Am Sonntag abend kam dann ein Wetterumschwung. Es regnete über 5l/qm und die Temperaturen begannen auf normale Herbstwerte zu sinken. Ab Montag lagen die Höchstwerte dann nur noch um die 10°C. Nachts kühlte es bis auf 6°C ab.
Es gab viel Nebel und dauerte morgens recht lang bis die Sonne sich durchsetzen konnte. Schönster Tag der Woche war der Samstag mit knapp 10 Sonnenstunden. Auch an Freitag und Sonntag gab es jeweils 5 bzw. 6 Sonnenstunden. Montag und Dienstag schaffte es die Sonne gar nicht durch Nebel und Wolken.
Der Wind war nur sehr schwach unterwegs.

Ausblick
Für Halloween ist sonniges Wetter angesagt, die Temperaturen steigen aber nicht über 10°C. An Allerheiligen soll es dagegen durchgehend bewölkt sein und auch etwas regnen. Der Samstag wird windig, dafür kann es aber wieder bis zu 17°C geben. Auch am Wochenende kann es immer mal wieder etwas Niederschlag geben.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.