Jochens Wetterblog am 24.10.2019

Rückblick
Eine Woche mit ruhigem Herbstwetter liegt hinter uns. Die Temperaturen sanken von den sommerlichen Werten der Vorwoche langsam in Richtung Normalwert. Es war aber tagsüber immer noch etwas zu warm für die Jahreszeit. Bis jetzt liegt der Monatsschnitt bei 3 Grad über Normal. Nachts kühlte es auf Temperaturen um 10°C ab. Es fiel fast jeden Tag etwas Niederschlag, nur der Dienstag blieb trocken. In Summe gab es 19,2l/qm. Schönster Tag war der Sonntag mit immerhin knapp 7 Sonnenstunden, am Samstag zeigte sich die Sonne dagegen garnicht. Morgens gab es immer etwas Nebel, am Dienstag dauerte es schon sehr lange bis dieser sich auflöste.
Der Wind war die ganze Woche nur recht schwach zu spüren, nur am Freitag gab es ein paar Böen über 40km/h.

Ausblick
Die nächsten Tage soll es weiter viel Nebel geben. Wo sich der Nebel auflöst kann es aber recht freundlich werden. Für Samstag sind bis zu 7 Sonnenstunden angekündigt. Das Niederschlagsrisiko ist sehr gering. Die Temperaturen sollen tagsüber bis an die 20°C steigen, nachts kühlt es auf Werte zwischen 7°C und 10°C ab.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.