Jochens Wetterblog am 25.7.2019

Rückblick
Es hat geregnet. Knapp 2l/qm in der Nacht zum Sonntag. Das war es dann aber auch schon mit Niederschlag. Die Trockenheit hat uns wieder fest im Griff. Bei Höchsttemperaturen von 29°C bis 37°C war die körperliche Belastung enorm. Gut wer eine Klimaanlage hatte oder ins Freibad konnte. Nachts kühlte es zum Glück auf Werte zwischen 11°C am Mittwoch bis 19°C am Sonntag ab. Aber sobald die Sonne aufging wurde es schnell wieder drückend heiß. Die Sonne brannte insgesamt über 76 Stunden vom Himmel. Hitzebelastung und UV-Index lagen auf Höchstwerten. Auch der Wind brachte kaum Abkühlung. Teilweise lagen die Temperaturen bei uns über den Werten von Mallorca.

Ausblick
Es ist keine Entwarnung in Sicht. Im Gegenteil: die Hitzwelle verstärkt sich. Bis 40°C sind vorhergesagt. Tropennächte sind möglich. Vielleicht werden in den kommenden Tagen sogar Temperaturrekorde geknackt. Zum Wochenende wird es zunehmend gewittrig. Die neue Woche startet dann mit “nur noch” 30°C.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.