Jochens Wetterblog am 18.7.2019

Rückblick
Kaum hatte ich letzte Woche geschrieben daß der Juli zu trocken sei, da hat es angefangen zu regnen. Donnerstag und Freitag fielen jeweils knapp über 4l/qm Niederschlag, Samstag nur ein paar Tropfen und am Sonntag nochmal 3l/qm. Der Donnerstag war mit nur 18°C der kühlste Tag der Woche, danach ging es mit den Temperaturen langsam wieder aufwärts. Ab Montag stiegen die Werte schon wieder auf sommerliche 26°C. Viel Sonne gab es noch am Mittwoch und dann erst wieder am Dienstag, dazwischen war der Himmel überwiegend bewölkt. Zwischen den Wolken gab es aber auch immer wieder längere sonnige Abschnitte. Nachts kühlte es jeweils auf angenehm frische Werte zwischen 14°C Freitag und nur 7°C am Mittwoch ab.

Ausblick
Die Wetterdienste melden für die nächsten Tage sommerliche Temperaturen bis 27°C. Bis Freitag gibt es noch ein paar Wolken, ab Samstag viel Sonne. Zum Wochenende soll dann wieder die 30°C-Marke geknackt werden.
Und ab Dienstag wird es voraussichtlich richtig heiß, da stehen Werte über 35°C in der Vorhersage.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.