Jochens Wetterblog am 10.7.2019

Rückblick
Nach der Hitzewelle der Vorwoche gab es die letzten Tage deutlich angenehmere Temperaturen. Bis Samstag lagen die Höchstwerte täglich um die 30°C. Ab Sonntag erwärmte sich die Luft tagsüber nur noch auf 24°C. Nachts kühlte es auf frische Temperaturen unter 15°C ab, am Dienstag früh lag der Tiefstwert bei nur noch 10°C.
Am Sonntag gab es etwas Niederschlag, aber seit den Unwetterartigen Niederschlägen am 22.6. fiel sonst im Juli keinen Regen und daher ist es mittlerweile schon wieder deutlich zu trocken. Trotz kühlerer Temperaturen und einiger Wolken am Himmel schien die Sonne satte 73 Stunden. Statt Hitzewelle und Extremwetter war das eine ganz normale schöne Sommerwoche.

Ausblick
Die nächsten Tage schwanken die Höchsttemeperaturen zwischen 22°C und 25°C. Es wird heiter bis wolkig und für Freitag sind Gewitter angekündigt. Auch ein wenig Niederschlag ist bis zum Samstag möglich. Ab Sonntag werden die Wolken weniger und die neue Woche startet sonnig.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.