Jochens Wetterblog am 8.8.2019

Rückblick
Eine ganz normale Sommerwoche liegt hinter uns. So wie man es von früher kennt. Keine Extremwerte sondern einfach nur angenehmes Sommerwetter. Die Tage werden langsam schon wieder kürzer. Nach kühlen Nächten mit Tiefstwerten bis an die 13°C dauerte es morgens schon ein wenig bis die Sonne sich durchkämpfte. Dann wurde es aber richtig schön bei Temperaturen bis 30°C.
In der Sonne fühlte es sich teilweise auch deutlich wärmer an, die Nächte kühlten aber jeweils auf ganz angenehme Werte ab. Donnerstag, Samstag und Sonntag gab es jeweils über 10 Sonnenstunden, an den anderen Tagen schoben sich immer wieder ein paar Wolken über den Himmel.
Am Dienstag abend zogen heftige Gewitter auf. Starkregen mit viel Blitz und Donner beherrschten die Nacht zum Mittwoch.
Teilweise gab es Blitz und Donner gleichzeitig, d.h. das Gewitter lag direkt über uns. Aber zum Glück entluden sich die Blitze überwiegend nur in den Wolken.

Ausblick
Der Freitag wird mit bis zu 32°C ein schöner Sommertag, für Samstag ist wechselhaftes Wetter angekündigt. Es soll Regen und Gewitter geben. Für Sonntag ist dann wieder schönstes Sommerwetter angekündigt. Die nächste Woche wechselt immer wieder zwischen Sonne, Wolken und Gewitter durch. Ab Montag steigen die Höchstwerte nur noch auf 23°C.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.