Jochens Wetterblog am 25.10.2018

Rückblick

Jetzt ist auch das Wetter im Herbst angekommen. In der letzten Woche wurde es täglich etwas kälter. Von warmen 23°C am Mittwoch sanken die Höchstwerte auf nur noch 13°C am Dienstag. Nachts gingen die Temperaturen auf tiefe einstellige Werte zurück. Mit lokal gemessenen 0,4°C am Montag früh gab es sicher an einigen Stellen im Landkreis bereits den ersten leichten Nachtfrost. Niederschlag fiel auch diese Woche keiner. Nach langer Flaute gab es aber wieder etwas Wind. Böen erreichten am Dienstag über 53km/h. Von Mittwoch bis Montag konnte man bei täglich um die 8 Stunden Sonne noch etwas Spätsommer geniessen, am Dienstag war der Himmel stark bewölkt.

 

Ausblick

Die nächsten Tage werden wechselhaft. Donnerstag überwiegen Wolken, am Freitag gibt es wieder mehr Sonne. Dazu bläst ein frischer Wind und die Höchsttemperaturen liegen um 13°C. Am Wochenende bleiben die Temperaturen im einstelligen Wert und es soll nach langer Zeit tatsächlich einmal wieder regnen.