Das Beste im Netz

 

Hier unbedingt mal

vorbeischauen:

 

Druckeronkel

Ingersheimwetter

Soundprofi

 

 

Der Bastel-

Bastel-Blog!

 

 








WS550 - meine Wetterstation bis 2011

auf dieser Seite finden Sie die Beschreibung meiner bis 2011 betriebenen Wetterstation ELV WS550

 

Neue Wetterstation: WS550

Seit 24.6.2009 habe ich meine WS2500 Wetterstation durch eine WS550 ersetzt.

Die Wetterstation steht bei mir im Büro auf dem Schreibtisch und ist per USB-Netzwerk-Hub über Netzwerk an meinen Server im Keller angeschlossen.

Dort läuft die Software WS-Win und versorgt meine Wetterseite www.ingersheimwetter.de mit den aktuellen Daten.

Die WS550 arbeitet im Gegensatz zur WS2500 mit 880MHz  statt 440MHz Funkfrequenz und ausserdem bidirektional (in beide Richtungen), dadurch erwarte ich hier weniger Störungen.


Während die WS2500 noch alle Sensoren einzeln angeschlossen hatte arbeitet die WS550 mit einem Kombisensor für Wind, Helligkeit, Temperatur und Niederschlag.

Das ist eigentlich nicht optimal, da die Temperatur in 2m Höhe und der Wind in 10m Höhe gemessen werden soll.

Allerdings funktioniert das für mich ganz brauchbar:

Die WS550 lässt sich mit Zusatzsensoren ausrüsten, daher habe ich noch einen Temperatur-Feuchte-Sensor in meine (alte) Wetterhütte eingebaut und kann dort Aussentemperatur + Feuchtigkeit wie bisher messen.

Bild: WS550 im Büro
Bild: WS550 im Büro

Bei dem Windmesser der WS2500 auf dem Hausdach hatte ich das Problem, daß Tauben den Mast als Rastplatz und meine darunterliegende Photovoltaik-Anlage als Plumpsklo benutzt haben.

Die Module waren daher sehr oft ziemlich "beschissen" was nicht wirklich gut für diese Teile ist.

Der neue Windsensor ist jetzt in 6m Höhe über dem Garten montiert, der Abstand zu Nachbars Baum ist nicht optimal aber größer als es auf dem Bild aussieht (ca. 5m).

Und der Regenmesser war bisher nur provisorisch im Garten aufgestellt, dank dem Kombisensor hat der jetzt auch einen guten Platz gefunden.

Demnächst kommt noch ein Helligkeits-Sensor dazu, denn der fehlt im Standard-Lieferumfang der WS550 und muss selbst gebastelt werden.


Die Daten meiner Wetterstation gibt es immer aktuell unter www.ingersheimwetter.de