Das Beste im Netz

 

Hier unbedingt mal

vorbeischauen:

 

Druckeronkel

Ingersheimwetter

Soundprofi

 

 

Der Bastel-

Bastel-Blog!

 

 








Inversionswetterlage

Normalerweise wird die Luft durch den geringeren Druck in der Höhe nach oben hin immer kälter. Bei einer Inversion treten aber in bestimmten Bereichen der Atmosphäre Unterbrechungen der Temperaturschichtung auf. Statt der normalen Schichtung ist die Temperatur in Bodennähe kälter als in der Höhe. Inversionen wirken als Sperrschicht und sind sehr oft die Obergrenze von Wolken- oder Nebelschichten. Da bei wenig Wind kein Luftaustausch mit der darüber liegenden warmen Luft möglich ist sammeln sich Luftschadstoffe an und es entsteht Smog. Ist die kalte Luft der unteren Schicht ausreichend feucht dann bildet sich an der Grenze zur warmen Luft Hochnebel.

Sonne gibt es dann über der Inversionsschicht auf den Berggipfeln über dem Nebelmeer.