Jan 10

Jochens Wetterblog am 11.1.2018

Rückblick

Am Mittwoch zog der Sturm Burglind” über uns hinweg. Windböen bis an die 100km/h entsprechen Windstärke 10 (schwerer Sturm). Meine Wetterstation steht allerdings relativ geschützt im Ortskern von Ingersheim, an höhergelegenen Orten dürften die Böen daher noch deutlich stärker gewesen sein. Dazu kam von Mittwoch bis Freitag einiges an Niederschlag. Am Donnerstag fielen allein knapp 15l/qm Regen. Dadurch und durch noch mehr Niederschlag im Schwarzwald stiegen die Flusspegel stark an.Statt Schnee gab es nur Matschwetter. Die Temperaturen stiegen bis auf 13°C und auch nachts war es frostfrei. Der Himmel war fast durchgehend von Wolken bedeckt. Insgesamt kamen daher nur 6 Stunden Sonnenschein zusammen.

 

Ausblick

Es bleibt weiter zu mild für diese Jahreszeit. Die Temperaturen steigen auch die nächsten Tage tagsüber auf 6°C bis 8°C, nachts liegen die Tiefstwerte um 3°C.  Es wird meistens wolkig, nur der Sonntag soll sonnig werden. Das Niederschlagsrisiko bleibt bis zum Wochenende recht gering. Auch im Trend für die nächsten 14 Tage ist kein Frost angekündigt.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.